Wird sich das TV-Schicksal von Elena Miras (28) wiederholen? Das Realitysternchen wurde durch die Teilnahme an Love Island einem größeren Publikum bekannt. In der Show lernte Elena damals auch den Vater ihres Kindes und mittlerweile Ex Mike Heiter (28) kennen. Gemeinsam gewannen sie daraufhin sogar Das Sommerhaus der Stars 2019. Mittlerweile ist die Beauty aber mit dem Rapper Leandro Teixeira aka Xellen7 liiert. Mit ihm will Elena jedoch keine Trash-TV-Erfahrung durchmachen, erklärt sie nun im Promiflash-Interview. Ganz im Gegenteil...

"Ich würde nie wieder jemanden wollen, der das Gleiche macht wie ich", stellt sie prompt gegenüber Promiflash klar. Denn sie kenne den Konkurrenzkampf um den Fame in einer Beziehung nur zu gut – das wolle sie nie wieder erleben. "Ich bin froh, dass er nicht in der Öffentlichkeit steht. Er unterstützt mich, aber er würde auch kein Trash-TV machen, das passt auch gar nicht zu ihm", beteuert sie. Und wie sieht es mit einer erneuten Teilnahme an "Das Sommerhaus der Stars" – aber dann mit Xellen7 – aus?

"Auf keinen Fall!", betont sie im weiteren Gespräch mit Promiflash. Seit der Verkündung der Liebes-News Anfang März teilen die Turteltauben eher selten gemeinsame Pics oder Videos auf Social Media. Scheint so, als würde Elena ihr Liebesleben dieses Mal wirklich deutlich privater halten wollen.

Elena Miras, Reality-TV-Teilnehmerin
Instagram / elena_miras
Elena Miras, Reality-TV-Teilnehmerin
Leandro Teixeira aka Xellen7
Instagram / xellen7
Leandro Teixeira aka Xellen7
Elena Miras mit ihrem neuen Freund im März 2020
Instagram / elena_miras
Elena Miras mit ihrem neuen Freund im März 2020
Wie findet ihr Elenas neue Einstellung?1468 Stimmen
1373
Sehr gut! Ich kann total verstehen, dass sie keine Show mehr mit ihrem Partner machen möchte!
95
Ich finde es schade, da ich sie gerne zusammen mit Xellen7 im TV gesehen hätte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de