Anne Wünsche (29) probiert etwas Neues! Die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin begeistert schon seit Jahren eine große Netzgemeinde. Täglich gibt die Influencerin Einblicke in ihren Alltag und plaudert dabei sehr offen über alle möglichen Themen: Erst kürzlich hatte sie ihre Fans nach Empfehlungen zur Empfängnisverhütung gefragt, da sie bisher kein geeignetes Mittel für sich gefunden hat. Im vergangenen Jahr hatte sie die Pille aufgrund von depressiven Verstimmungen abgesetzt. Jetzt hat Anne aber eine neue Methode für sich entdeckt: Sie setzt auf hormonfreie Verhütung!

In ihrem neuesten YouTube-Vlog erklärt die 29-Jährige, dass sie sich kürzlich beim Frauenarzt habe beraten lassen: Dieser habe ihr aufgrund ihrer Anfälligkeit für Stimmungsschwankungen letztendlich eine natürliche Verhütung empfohlen. "Es gibt ja noch diese Kupferspirale und Kupferbällchen, aber weil ich sowieso schon immer blute wie ein Schwein und die das noch verstärken, ist das auch nichts für mich", offenbart Anne. Deshalb habe sie sich einen Verhütungsmonitor bestellt: Dabei wird täglich die Hormonkonzentration im Urin gemessen, um die fruchtbaren Tage vorherzusagen.

Ganz überzeugt scheint die zweifache Mutter von der Methode allerdings noch nicht zu sein, denn einige ihrer Follower raten ihr von dem Produkt eher ab. "Viele haben mir geschrieben, dass sie damit trotzdem schwanger geworden sind", erzählt die Berlinerin besorgt. Deshalb wisse sie nun auch noch nicht so wirklich, was sie von dieser Alternative zur Pille halten solle.

Anne Wünsche, Laiendarstellerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Laiendarstellerin
Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche im Januar 2021
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche im Januar 2021
Könnt ihr Annes Unsicherheit bezüglich der Verhütungsmethode nachvollziehen?425 Stimmen
342
Ja, klar! Ich finde die Methode der natürlichen Verhütung etwas zu riskant.
83
Nee, ehrlich gesagt nicht. Ich finde die natürliche Verhütungsmethode super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de