Wird Giovanni Zarrella (43) seiner Ehefrau nacheifern? Seit vielen Jahren widmet sich der gebürtige Italiener seiner Musik und gerade erst erschien sein neues Album "Ciao!", auf dem er deutsche Songs auf Italienisch zum Besten gibt. Doch auch im Fernsehen will der 42-Jährige Fuß fassen: Er unterschrieb beim ZDF einen Vertrag über drei Jahre und soll in diesem Jahr mindestens eine Musikshow moderieren. Könnte sich Giovanni in naher Zukunft auch einen Auftritt in einer Reality-TV-Show vorstellen?

Seine Frau Jana Ina Zarrella (44) hat bereits Erfahrung in der Reality-TV-Welt: Seit fünf Jahren moderiert sie die beliebte Kuppelshow Love Island – hat ihr Amt jetzt jedoch niedergelegt, da sie mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen möchte. Das ehemalige "Bro'Sis"-Mitglied kann sich das für sich selbst aber nicht vorstellen: "Ich habe mich irgendwie nie da gesehen. Ich habe immer gehofft, dass da noch was Größeres kommt", meinte Giovanni gegenüber Bild. Er habe der großen Verführung von einer kurzen Aufmerksamkeit immer widerstanden und lieber auf Qualität gesetzt.

Auch auf ein Comeback seiner einstigen Popstars-Band müssen seine Fans verzichten. "Aber was ich mir vorstellen könnte, wäre, dass wir zum Jubiläum noch einmal gemeinsam was machen", erklärte er. Die Gruppe feiert im kommenden November 20-jähriges Jubiläum und vielleicht würden zu diesem Anlass noch einmal alle für einen gemeinsamen Auftritt zusammenkommen.

Jana Ina und Giovanni Zarrella
Getty Images
Jana Ina und Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella, Sänger
Getty Images
Giovanni Zarrella, Sänger
Der Sänger Giovanni Zarrella
Getty Images
Der Sänger Giovanni Zarrella
Würdet ihr Giovanni gerne mal in einem Reality-Format sehen?174 Stimmen
59
Ja, klar. Warum nicht?
115
Nein, das passt gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de