Wie geht es mit dem beliebten Geheimagenten James Bond weiter? Immerhin hat der britische Schauspieler Daniel Craig bereits verkündet, als 007-Agent zurückzutreten: Der Film "Keine Zeit zu sterben" wird der letzte sein, in dem der 53-Jährige auf Verbrecherjagd geht. Bislang ist noch nicht bekannt, wer die prestigeträchtige Rolle in Zukunft übernehmen wird. Ein Promi meldete allerdings bereits jetzt Interesse an: Gemma Collins (40) will der erste weibliche James Bond werden!

"Das wäre mein Traumjob. Ich liebe es, Actionfilme zu schauen und kann mir gut vorstellen, der erste weibliche Bond zu sein", verriet die "The Only Way Is Essex"-Darstellerin nun in ihrem Audioformat "The Gemma Collins Podcast" und scherzte: "Ihr Name ist Bond, Gemma Bond. Das hört sich doch gut an." Besonders der Beruf des internationalen Superspions übe bei der Rolle einen großen Reiz auf sie aus.

Zwar wäre eine weibliche Bond-Darstellerin ein krasser Wandel in der Geschichte der beliebten Actionfilme – abgesehen davon wolle Gemma aber vieles beim Alten belassen. "Ich mag die Filme sehr, also würde ich gar nicht so viel ändern wollen", machte die 40-jährige Powerfrau deutlich.

Daniel Craig als James Bond in "Keine Zeit zu sterben"
ActionPress
Daniel Craig als James Bond in "Keine Zeit zu sterben"
Gemma Collins, Dezember 2020
Instagram / gemmacollins
Gemma Collins, Dezember 2020
Gemma Collins, 2020
Instagram / gemmacollins1
Gemma Collins, 2020
Könnt ihr euch Gemma als 007-Agentin vorstellen?127 Stimmen
10
Ja, das wäre total lustig!
117
Nee, das passt so gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de