Fiese Kommentare und Nachrichten im Netz sind nach wie vor ein großes Problem! Der Sender RTL2 bezieht jetzt mit der plattformübergreifenden Kampagne "Hass hat Hausverbot", die viele prominente Sendergesichter einbindet, klar Stellung dagegen. In diesem Rahmen sprach Köln 50667-Star Pia Tillmann (33) jetzt mit Promiflash offen über die Themen Mobbing und Hate auf Social Media: Wie geht die Meike-Darstellerin damit um?

"Am schlimmsten sind für mich Kommentare, die meinen Sohn betreffen. [...] Früher hat mich so was schon verletzt, aber mittlerweile kann ich mich gut davon distanzieren. Menschen, die es nötig haben, so viel Negativität und Hass zu verbreiten, sind für mich bemitleidenswert", stellte die 33-Jährige klar. Wehrt Pia sich denn gegen negative Kommentare oder ignoriert sie diese? "Wenn ich auf Hasskommentare reagiere, dann auf eine ironische Art, denn damit sind die meisten Hater enorm überfordert", erklärte die Powerfrau. "Hauptsache, man setzt sich zur Wehr, gemeinsam sind wir stark gegen Hass und Hater im Netz."

Was rät Pia denjenigen, die sich nicht gut von Mobbing im Netz distanzieren können? "Niemand muss es sich gefallen lassen, angegriffen zu werden und genau das würde ich empfehlen: Lasst euch das nicht gefallen!", appellierte die Kölnerin. "Es gibt mittlerweile viele tolle Organisationen, bei denen man sich Hilfe suchen kann! Schaut nicht weg. Setzt euch zur Wehr!"

"Heller", der offizielle Track zur Kampagne "Hass hat Hausverbot", stammt von Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin und Deutschrapperin Mrs. Nina Chartier. Im Promiflash-Interview offenbarte die: "In meinem Song 'Heller' spreche ich [...] als Erwachsene zu meinem zwölfjährigen Ich, das sehr unter Mobbing und Bodyshaming gelitten hat." Mit dem Lied wolle sie nun anderen Betroffenen Mut zusprechen.

"Köln 50667" – montags bis freitags um 18:05 Uhr bei RTL2 und jederzeit auf TVNOW.

Pia Tillmann, "Köln 50667"-Darstellerin
Instagram / piatillmann
Pia Tillmann, "Köln 50667"-Darstellerin
Danny Liedtke, Jay Sirtl und Pia Tillmann für die RTL2-Kampagne "Hass hat Hausverbot"
RTL2
Danny Liedtke, Jay Sirtl und Pia Tillmann für die RTL2-Kampagne "Hass hat Hausverbot"
Pia Tillmann, "Köln 50667"-Star
Instagram / piatillmann
Pia Tillmann, "Köln 50667"-Star
Mrs. Nina Chartier, Ex-"Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Instagram / mrsninachartier
Mrs. Nina Chartier, Ex-"Berlin - Tag & Nacht"-Darstellerin
Habt ihr auch schon mit Hass im Netz zu kämpfen gehabt?48 Stimmen
13
Ja, leider – deshalb finde ich die Kampagne super!
35
Nein, zum Glück nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de