Das hätte für DJ BoBo (53) wohl nicht besser laufen können. Der Musiker ist in diesem Jahr bei Sing meinen Song dabei. In der ersten Folge des TV-Formats sprachen ihn seine Künstler-Kollegen darauf an, wie eigentlich sein Hit "Chihuahua" entstanden war. Es ist nämlich nicht etwa, wie Nura (32) vermutete, ein Song über den Hund des 53-Jährigen – eher im Gegenteil: Der gebürtige Schweizer hatte das Lied eigentlich als Werbejingle komponiert.

"Die Geschichte zu dem Song ist wirklich ganz speziell", verrät DJ BoBo in der Sendung. Er habe 2002 das Angebot erhalten, einen Werbesong für eine spanische Getränkefirma zu produzieren. Als er den Werbespot sah, in dem ein Mann einen Schluck trinkt und dann "Chihuahua" sagt, wusste der Sänger allerdings erst mal nicht, was er damit anfangen sollte: "Ich habe mir dann so gedacht, das 'Chihuahua' bedeutet jetzt für mich: Don't worry be happy. Danach habe ich ein Demo nach Spanien geschickt. Drei Wochen später kommt dann der Anruf: 'Ey, dein Song ist ein Hit in Spanien.' Aber ich hatte ihn noch nicht mal fertig. [...] So hat dieser Song dann seinen Weg gemacht."

"Ich muss sagen, das war ein lustiger Unfall", staunt DJ BoBo noch heute. Und es war nicht nur ein lustiger, sondern vor allem auch ein sehr lohnender Unfall. Insgesamt verkaufte der Chartstürmer weltweit 1,6 Millionen Platten von "Chihuahua" – ein Fakt, der den Gastgeber der Sendung, Johannes Oerding (39), echt sprachlos macht: "Das müsst ihr euch mal auf der Zunge zergehen lassen. Das war die meistverkaufte Single auf der Welt 2003. Das ist so geil."

DJ BoBo bei "Sing meinen Song" 2021
TVNOW / Markus Hertrich
DJ BoBo bei "Sing meinen Song" 2021
DJ BoBo bei einem Konzert in Rust im November 2013
Getty Images
DJ BoBo bei einem Konzert in Rust im November 2013
DJ BoBo bei "Sing meinen Song" 2021
TVNOW / Markus Hertrich
DJ BoBo bei "Sing meinen Song" 2021
Kanntet ihr die Geschichte zu dem Song?190 Stimmen
19
Ja, na klar.
171
Nein, die höre ich jetzt zum ersten Mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de