Wenn ein geliebter Mensch stirbt, lebt er in den Erinnerungen und Erzählungen von Freunden und Angehörigen weiter, so auch der verstorbene Herzog von Edinburgh, Prinz Philip (✝99), der am 9. April verstarb. Humorvolle Anekdoten und Ratschläge an seine Enkel werden den Prinzgemahl auf ewig unvergessen machen. Ein besonders sympathisches Detail über ihn verriet jetzt ein guter Freund: Prinz Philip trug die Schuhe seines Hochzeitstags von 1947 auch noch viele Jahrzehnte später zu formellen Anlässen.

Sein enger Vertrauter, CBI-Präsident Lord Karan Bilimoria erinnerte sich gegenüber MailOnline an ein unvergessliches Treffen mit dem Royal: "Wir standen nebeneinander und banden unsere Schnürsenkel, als er mir erzählte, dass dies dieselben Schuhe wie an seinem Hochzeitstag waren. Es war erstaunlich. [...] Es waren die Originalschuhe. Es waren traditionelle schwarze Lederschuhe. Er hatte diese Schuhe buchstäblich seit mehr als 60 Jahren", erzählte er von einem Treffen mit dem Adelsmann im Jahr 2011. Lord Karan Bilimoria hatte den Herzog in das Zoroastrian Centre in London eingeladen – ein religiöses Gebäude, in dem man die Schuhe ausziehen muss. Bei der Gelegenheit offenbarte ihm Philip dieses charmante Detail. Allerdings habe er die königlichen Treter des Öfteren neu besohlen lassen müssen.

Des Weiteren erinnerte sich sein guter Freund an Prinz Philips Redegewandtheit: "Es war so beeindruckend. Er war so klug und sehr schlagfertig. All die Arten von Bemerkungen, die er machte, fielen ihm schnell ein. Er war sehr scharfzüngig, sehr schnell und sehr witzig", gedachte er dem verstorbenen Royal.

Prinz Philip und Queen Elizabeth II., 2007
Getty Images
Prinz Philip und Queen Elizabeth II., 2007
Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip bei ihrer Hochzeit in London im November 1947
Getty Images
Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip bei ihrer Hochzeit in London im November 1947
Prinz Philip als Marshall der Royal Air Force 1953
United Archives GmbH/ Action Press
Prinz Philip als Marshall der Royal Air Force 1953
Was haltet ihr davon, dass sich Prinz Philip nie von seinen Hochzeitsschuhen trennte?337 Stimmen
335
Ich finde es rührend, sie haben ihm wohl viel bedeutet.
2
Er hätte sich eigentlich schon mal neues Schuhwerk zulegen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de