Von ihm hatte er schon mal eins auf die Zwölf gekriegt! In der vergangenen Woche musste Schlagerstar Mickie Krause (50) das Tanzparkett von Let's Dance räumen. Dass der Musiker aber nicht nur beim Tanzen ein Kämpfer ist, bewies er bereits vor einigen Jahren – Promiflash hat für euch mal im Archiv gekramt und siehe da: Mickie hat doch tatsächlich mal gegen Schlagerkollegen Jürgen Drews (76) geboxt!

Das Spektakel wurde im Dezember 2001 in Oberhausen geboten. Doch worum war es in diesem Kampf eigentlich gegangen? Tatsächlich hatte der heute 50-Jährige damals um die Krone des selbst ernannten Königs von Mallorca gekämpft. Allerdings vergeblich! Nach einem harten Fight hatte sich der "Zehn nackte Friseusen"-Interpret seinem Kontrahenten geschlagen geben müssen. Seine Niederlage hatte Mickie aber sportlich genommen.

So wie am vergangenen Freitag. "Es hat einfach nicht sein sollen [...]. Wir hatten viel Spaß, sechs Shows, und wir haben uns kontinuierlich gesteigert", erzählte er gegenüber Chris Tall (29) in dessen TV-Sendung "Darf er das? Live!". Gern hätte der Musiker noch die eine oder andere Choreografie gelernt, doch sein Aus bei "Let's Dance" sieht er recht gelassen: "Also mir geht es ganz gut."

Mickie Krause und Jürgen Drews im Jahr 2001
OHLENBOSTEL,GUIDO / ActionPress
Mickie Krause und Jürgen Drews im Jahr 2001
Mickie Krause und Jürgen Drews, 2001
OHLENBOSTEL,GUIDO / ActionPress
Mickie Krause und Jürgen Drews, 2001
Mickie Krause und Malika Dzumaev, "Let's Dance"-Paar 2021
Getty Images
Mickie Krause und Malika Dzumaev, "Let's Dance"-Paar 2021
Wusstet ihr von diesem Boxkampf zwischen den beiden?115 Stimmen
15
Ja, ich habe das mitbekommen.
100
Nein. Das ist ja witzig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de