Prinzessin Beatrice (32) lenkt sich ab. Vor wenigen Wochen musste die royale Welt einen echten Schock verkraften: Prinz Philip (✝99) ist nach einem längeren Krankenhausaufenthalt verstorben. Kurz darauf wurde dem Ehemann der Queen (95) bei einer emotionalen Trauerfeier die letzte Ehre erwiesen. Nach der traurigen Zeremonie kehrt aber langsam wieder Alltag bei der Königsfamilie ein. Prinzessin Beatrice kann ihre Trauer jetzt für einen Moment vergessen – und zwar bei einem romantischen Date mit ihrem Liebsten Edoardo (37).

Auf Paparazzi-Fotos, die Daily Mail vorliegen, sieht man die Enkelin des britischen Staatsoberhauptes und ihren Ehemann im Außenbereich eines noblen Restaurants im Londoner Stadtteil Mayfair sitzen. Die Prinzessin strahlt den Geschäftsmann überglücklich an und scheint die Zweisamkeit in vollen Zügen zu genießen. Nach den gemütlichen Stunden bei einem Glas Wein verließ das Paar schließlich gemeinsam die exklusive Location und bestieg ein Taxi.

Seit wenigen Tagen ist die Trauerphase der Royals nun offiziell beendet und die Blaublüter gehen wieder ihrer Arbeit nach. Als Zeichen der wiederkehrenden Normalität haben Prinz William (38) und Co. mittlerweile wieder ihre Profilbilder auf Social Media geändert. Kurz nach Bekanntwerden von Philips Tod hatten sie die Fotos mit den offiziellen Wappen ausgetauscht – jetzt können die Fans wieder lächelnde Gesichter auf Familienfotos bestaunen.

Prinz Philip, Juni 2010 in Halifax
Getty Images
Prinz Philip, Juni 2010 in Halifax
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi an ihrem Hochzeitstag
Benjamin Wheeler
Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi an ihrem Hochzeitstag
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, Charlotte und George
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Louis, Charlotte und George
Was sagt ihr zu den Fotos?161 Stimmen
117
Süße Aufnahmen. Ich würde gerne öfters Bilder von dem Paar sehen.
44
Na ja – ist ja nichts Besonderes...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de