Niko Griesert (30) und Michèle de Roos haben ernste Pläne! Erst vor wenigen Tagen machte der diesjährige Bachelor öffentlich, dass er mit seiner Zweitplatzierten zusammen ist. Bis dahin war es allerdings ein weiter Weg: Der Osnabrücker hatte die Kölnerin eigentlich schon im Halbfinale rausgeworfen, im Finale holte er sie jedoch wieder zurück – um sie dann doch wieder abzuservieren. Dennoch konnten die beiden offenbar nicht ohneeinander und mittlerweile sind sie sich sicher, dass sie zusammengehören. Niko und Michèle wissen tatsächlich schon ziemlich genau, wie sie sich ihre gemeinsame Zukunft vorstellen.

Im Interview mit RTL erklärte Michèle, wie ihre Beziehung mit Niko eines Tages aussehen könnte. Die Immobilienfachwirtin wünscht sich, "dass man dann in ein paar Jahren auch eine Familie mit zwei Kindern und einem Hund hat und einem eigenen Haus, wenn es gut läuft." Auch eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen. Zunächst wollen die beiden Turteltauben aber erst einmal in eine gemeinsame Wohnung in Köln ziehen.

Da Niko momentan im Homeoffice arbeiten kann, verbringt er ohnehin schon viel Zeit bei seiner Liebsten in der Rheinmetropole. Dadurch hat der IT-Projekt-Manager auch schon so einige Macken von Michèle kennengelernt. "Du bist schon ein kleiner Chaot", erklärte er gegenüber seiner Freundin. Doch die konterte: "Ich glaube, da tun wir uns nicht viel. Seine Söckchen finde ich immer überall."

Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
TVNow
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
Niko Griesert und Michèle de Roos
TVNow
Niko Griesert und Michèle de Roos
Michèle de Roos und Niko Griesert in der ersten Nacht der Rosen
TVNow
Michèle de Roos und Niko Griesert in der ersten Nacht der Rosen
Hättet ihr gedacht, dass Niko und Michèle schon bald zusammenziehen wollen?754 Stimmen
547
Ja, das habe ich schon vermutet.
207
Nein, sie haben sich bis jetzt schließlich bei allem ziemlich viel Zeit gelassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de