Liebes-Überraschung aus dem Bachelor-Universum! Die diesjährige Staffel der Kuppelshow sorgte für einige Schlagzeilen, vor allem das Final-Drama um die Zweitplatzierte Michèle de Roos. Sie wurde nämlich von Rosenkavalier Niko Griesert (30) erst abserviert, dann zurückgeholt und später im Finale wieder in die Wüste geschickt. Doch nach dem Show-Aus schienen die beiden trotz der Abfuhr nicht voneinander losgekommen zu sein. Nun bestätigte Michèle endlich, was einige Fans bereits vermuteten: Sie und Niko sind inzwischen tatsächlich ein Paar!

Auf Instagram teilte die Brünette nun einen Schnappschuss, der die beiden sehr innig miteinander zeigt. Dazu schrieb sie emotionale Zeilen: "Ich habe auf jemanden gewartet, der mich als Ganzes liebt, so wie ich bin. Der sich die Zeit nimmt, mich kennenzulernen und zu verstehen. [...] Der nicht perfekt ist, sondern einfach nur echt. Nämlich jemanden, der Liebe wie 'nach Hause kommen' anfühlen lässt. Jetzt weiß ich, dass ich dich gefunden habe." Ganz klar also, zwischen ihr und Niko ist es ernst. Der einstige TV-Junggeselle scheint das mit einem Herz-Emoji unter dem Beitrag zu bestätigen.

Für viele Fans des frischgebackenen Pärchens dürfte das allerdings keine allzu große Überraschung sein. Immerhin wurden die beiden zuletzt immer wieder gemeinsam gesehen. Erst am vergangenen Wochenende zeigten einige Schnappschüsse, die Promiflash vorliegen, Niko und Michèle beim gemeinsamen Spaziergang durch Köln.

Michèle de Roos und Niko Griesert im März 2021 in Köln
Promiflash
Michèle de Roos und Niko Griesert im März 2021 in Köln
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
TVNow
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
Michèle de Roos und Niko Griesert in der ersten Nacht der Rosen
TVNow
Michèle de Roos und Niko Griesert in der ersten Nacht der Rosen
Hättet ihr mit dem Paar-Outing gerechnet?3173 Stimmen
2983
Ja, das war abzusehen!
190
Nee, ich bin echt baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de