Yasin Mohamed ist wohl doch alles ein wenig zu viel geworden! Der Muskelmann wollte seiner Freundin Alicia Costa Pinhero bei Temptation Island seine Liebe beweisen – besonders was sein Feierverhalten angeht, wollte er ihr zeigen, wie gut er sich zügeln kann. Der Erfolg war bislang mäßig – trotz seines Versprechens ließ der Beau sich dazu hinreißen, mit den Single-Girls zu eskalieren. Plötzlich wird Yasin aber alles zu viel: Er bricht in Tränen aus!

Nachdem Yasin sein Verhalten der vergangenen Tage Revue passieren lässt, holt ihn sein schlechtes Gewissen ein. "Ich weiß gar nicht, wie man als Freundin solche Bilder verkraften kann", sorgt sich der 29-Jährige. Insbesondere der Gedanke daran, dass Alicia wegen ihm traurig sein könnte, schmerzt den Basketball-Liebhaber zutiefst: "Wenn die leidet, dann leide ich hundertfach so krass zurück." Besonders das Nacktschwimmen mit den Verführerinnen tue ihm leid – das sei einfach nicht cool gewesen. "Ich kann das alles nicht mehr", schluchzt der Sportler.

Inzwischen scheint Yasin seine Eskapaden zu bereuen – vorher betonte er ausdrücklich, dass es ihm egal sei, wenn Alicia die Beziehung beenden würde. Seine Prioritätensetzung hat der Münchner mittlerweile aber wohl überdacht: "Man kann jeden Abend Party machen – aber mir bedeutet nichts so viel, wie mit ihr im Bett zu liegen und zu kuscheln."

Alle Infos zu "Temptation Island – Versuchung im Paradies" bei TVNow.

Collage: Yasin Mohamed mit den "Temptation Island"-Verführerinnen
TVNOW
Collage: Yasin Mohamed mit den "Temptation Island"-Verführerinnen
Yasin Mohamed, "Temptation Island"-Kandidat 2021
TVNOW
Yasin Mohamed, "Temptation Island"-Kandidat 2021
Yasin und Alicia, "Temptation Island"-Paar 2021
TVNOW / Frank Fastner
Yasin und Alicia, "Temptation Island"-Paar 2021
Könnt ihr verstehen, dass Yasin nun so traurig ist?541 Stimmen
238
Schon! Er liebt seine Freundin schließlich!
303
Nein, irgendwie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de