Tragische Nachrichten rund um den talentierten TV-Moderator Jan Hahn (✝47): Der ehemalige Gastgeber des Frühstücksfernsehens ist tot. Bis 2017 stand der gebürtige Leipziger noch für die morgendliche Sendung von Sat.1 vor der Kamera. Ab 2017 wechselte er dann zur Konkurrenz von RTL, "Guten Morgen Deutschland". Den plötzlichen Tod des gerade einmal 47-Jährigen bestätigte nun der Sender-Geschäftsführer in einem emotionalen Statement.

"Wir alle sind geschockt und tieftraurig über den plötzlichen Tod von Jan. Die RTL-Familie verliert einen ganz besonderen Menschen und lieben Kollegen, der uns allen viele wunderbare Fernsehmomente geschenkt hat. All unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei seiner Familie und den Angehörigen. Jan, wir werden Dich nie vergessen", erklärte RTL-News-Geschftsführer Stephan Schmitter. Hahn sei bereits am vergangenen Dienstag nach einer kurzen, schweren Krankheit verstorben.

Der Wahlkölner machte sich bereits in den 90er-Jahren beim Radio einen Namen. 2001 wechselte er dann ins Fernsehbusiness, wo er seither sehr erfolgreich arbeitete. Der Familienvater hinterlässt drei Kinder.

Jan Hahn, Moderator
Instagram / janhahn_official
Jan Hahn, Moderator
Jan Hahn und Susanna Ohlen
Instagram / janhahn_official
Jan Hahn und Susanna Ohlen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de