Sie fegen wieder über das Tanzparkett! Die vergangene Folge von Let's Dance endete mit einem Schock-Rauswurf: Nicolas Puschmann (30) und Vadim Garbuzov (33) mussten aufgrund von zu wenig Anrufen die Show verlassen. Doch daraufhin kam die nächste große Verkündung: Da Ilse DeLange (43) verletzt aus der Show ausschied, rückten Nicolas und Vadim nach. Heute Abend durfte das Duo wieder in die Tanzschuhe schlüpfen und mit seinem "Magic Moment"-Tanz begeistern!

Bei Nicolas' "Magic Moment" ging es um sein Coming-out mit 15 Jahren, das er seinem Vater gegenüber hatte. "Mein Vater hat mir kein schönes Gefühl gegeben, sondern, dass da etwas nicht ganz richtig ist", ließ der Reality-TV-Star Revue passieren. Damals habe er aber nicht gewusst, dass man auch den Eltern die Möglichkeit geben müsse, sich mit der neuen Situation auseinanderzusetzen: "Ich hatte die Zeit, das zu akzeptieren, die gleiche Chance sollte man den Eltern geben".

"Es war schön, eure Geschichte zu sehen. Viele junge Menschen kämpfen da draußen", zeigte sich Jurorin Motsi Mabuse (40) nach dem Tanz tief berührt. Für Joachim Llambi (56) war es sogar "der beste Tanz" des bisherigen Abends. Für ihren "Magic Moment"-Tanz nach ihrem spektakulären Comeback gab es von der Jury 29 Punkte!

Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance" im April 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance" im April 2021
Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov, "Let's Dance" 2021
Getty Images
Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov, "Let's Dance" 2021
Nicolas Puschmann, "Let's Dance"-Kandidat 2021
Getty Images
Nicolas Puschmann, "Let's Dance"-Kandidat 2021
Hat euch der Auftritt von Nicolas und Vadim gefallen?572 Stimmen
504
Ja, zum Glück sind die beiden wieder ein Teil der Show!
68
Ich fand, sie haben schon besser abgeliefert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de