Was für ein knappes Rennen zwischen Claudia Effenberg (55) und Carmen Geiss (56)! Die Frau von Ex-Fußballer Stefan Effenberg (52) und die Millionärsgattin lieferten sich bei Schlag den Star ein spannendes Duell. Nachdem Claudia die ersten beiden Spiele für sich entscheiden konnte, holte Carmen schnell auf – bis zum letzten Drittel war der Punktestand wieder recht ausgeglichen. Doch wer konnte den Kampf am Ende für sich entscheiden?

Nach dem zehnten Spiel baute Carmen ihren leichten Vorsprung auf 37 Punkte aus – während Claudia auf ihrem Konto zu diesem Zeitpunkt nur 18 Punkte verbuchen konnte. Beim "Laubbläserball" konnte die Frau von Robert Geiss (57) ebenfalls überzeugen – und auch am Billardtisch setzte sie sich gegen Carmen durch. In Spiel 13 "Wer erkennt mehr?" räumte Claudia dann allerdings wieder ab. Gewinnen konnte sie aber trotzdem nicht mehr. In Spiel 14 hatte Carmen wieder die Nase vorn und ging somit als Siegerin des Wettbewerbs hervor. Sie gewinnt ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro, von dem sie die Hälfte für den guten Zweck spendet.

Eine Challenge amüsierte die Zuschauer besonders. In Spiel drei mussten sich die beiden Blondinen an eine Sprossenwand hängen und mit ihren Füßen gegen eine Holzplatte schlagen. "Das könnt ihr nicht machen mit uns alten Frauen, wir sind 50!", beschwerte sich Carmen über die sportliche Herausforderung. Dennoch konnte sie sich dabei gegen ihre Mitstreiterin durchsetzen.

Elton, "Schlag den Star"-Moderator
ProSieben/Frank Hempel
Elton, "Schlag den Star"-Moderator
Carmen Geiss, TV-Bekanntheit
Instagram / carmengeiss_1965
Carmen Geiss, TV-Bekanntheit
Claudia Effenberg im Finale von "Promi Big Brother" 2014
Getty Images
Claudia Effenberg im Finale von "Promi Big Brother" 2014
Hättet ihr mit Carmens Sieg gerechnet?2240 Stimmen
1310
Ja, das war abzusehen.
930
Nein, ich dachte, dass Claudia gewinnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de