Die ehemalige Kronprinzessin Diana (✝36) hat in ihrem kurzen Leben vieles bewirkt und ist vor allem durch ihr soziales Engagement Menschen in der ganzen Welt in guter Erinnerung geblieben. Die Ex-Frau von Prinz Charles (72) war 1997 bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen. Um ihrer zu gedenken, planen ihre Söhne Prinz Harry (36) und Prinz William (38), anlässlich ihres 60. Geburtstages am 1. Juli in den Gärten des Kensington-Palastes eine Statue errichten zu lassen. Aber wird Harry zum geplanten Termin überhaupt erscheinen?

Spätestens seit dem Skandal-Interview mit Oprah Winfrey (67) hängt bei Dianas Söhnen der Haussegen schief. Doch wäre der bestehende Konflikt zwischen den beiden Prinzen Grund genug für Harry, nicht zur Enthüllung des Denkmals zu kommen? Experten sind sich uneinig darüber, ob Harry wohl aus den USA anreisen wird. "Es muss ernsthaft bezweifelt werden, ob Harry zur Enthüllung einer Statue für Prinzessin Diana an ihrem 60. Geburtstag kommen wird", äußert sich der Royal-Experte Phil Dampier gegenüber Sun Online skeptisch. Dem widerspricht der Journalist Omid Scobie allerdings auf Bazaar.com: Harry werde sich William bei der Zeremonie anschließen, die aus dem Sommer 2020 verschoben wurde.

Vom Palast gibt es bisher keine offizielle Bestätigung zu einer geplanten Anreise Harrys. Zwar ist derzeit die Stimmung zwischen ihm und seinem großen Bruder angespannt, doch der baldige Zweifach-Vater hatte erst kürzlich erklärt, dass Diana über den Streit der beiden bestimmt sehr traurig wäre.

Prinz Charles und Prinzessin Diana mit Prinz William (links) und Prinz Harry  (rechts), 1987
REX FEATURES LTD. / ActionPress
Prinz Charles und Prinzessin Diana mit Prinz William (links) und Prinz Harry (rechts), 1987
Prinz William und Prinz Harry im November 2018 in London
Getty Images
Prinz William und Prinz Harry im November 2018 in London
Prinz William, Prinz Harry und Prinzessin Diana im Februar 1992
Getty Images
Prinz William, Prinz Harry und Prinzessin Diana im Februar 1992
Meint ihr, Prinz Harry wird bei der Enthüllungszeremonie anwesend sein?564 Stimmen
291
Ganz bestimmt, immerhin hatten er und William gemeinsam die Idee, eine Statue errichten zu lassen.
273
Ich glaube nicht, die Reise ist lang und außerdem kommt ja bald seine Tochter zur Welt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de