Lucy Diakovska (45) kann es gar nicht mehr erwarten! Bereits zu Beginn des Jahres wurde über ein Comeback der No Angels spekuliert. Im Februar veröffentlichte die Girlgroup dann eine neue Version ihres Hits "Daylight in Your Eyes", den sie kurz darauf auch in Florian Silbereisens (39) Musikshow "Schlagerstars" zum Besten gaben. Doch wie fühlt es sich für Lucy an, wieder mit den anderen Mädels auf der Bühne zu stehen? Das verrät sie nun im Promiflash-Interview.

Im Gespräch mit Promiflash spricht die 45-Jährige jetzt über das Jubiläumsalbum, welches am 4. Juni erscheinen wird. "Wenn sich die letzten 20 Jahre wie ein Rausch angefühlt haben, dann fühlen sich die letzten vier Monate noch mehr wie ein Rausch an", offenbart die Beauty aus Bulgarien. Bis vor einem Jahr habe Lucy selbst überhaupt noch nicht damit gerechnet, dass die Band eines Tages wieder zusammenfinden würde – schließlich leben die Musikerinnen sogar in drei verschiedenen Ländern.

Außerdem glaube die 45-Jährige, dass die Fans gerade jetzt das Comeback am meisten brauchen. Dadurch versprühe die Girlgroup nämlich eine gewisse Nostalgie, welche die Menschen an bessere Zeiten erinnere. "Wir sind auch ein bisschen Hoffnungsträger gerade", erklärt sie. Sie selbst freue sich schon sehr darauf, demnächst auch wieder auf der Bühne zu stehen.

Die No Angels, 2021
Instagram / noangelsofficial
Die No Angels, 2021
Lucy Diakovska, No-Angels-Bandmitglied
Instagram / lucydiakovska
Lucy Diakovska, No-Angels-Bandmitglied
Lionel Richie 2007 mit den No Angels
Getty Images
Lionel Richie 2007 mit den No Angels
Freut ihr euch über das Comeback der No Angels?202 Stimmen
161
Ja, total! Ich habe ihre Musik damals so geliebt!
41
Na ja, eher geht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de