Evanthia Benetatou (29) gibt immer mehr Details zum Liebesaus mit Chris Broy preis. Die beiden sorgten vor einigen Tagen für eine Überraschung – und das nicht im positiven Sinne: Obwohl Eva aktuell das erste gemeinsame Kind erwartet, entschieden sie sich, von nun an getrennte Wege zu gehen. Einvernehmlich soll diese Entscheidung allerdings nicht gewesen sein, wie die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Kandidatin nun preisgibt.

"Chris hat sich von mir getrennt", antwortet Eva auf die Frage eines Fans auf Instagram, von wem das Beziehungsende ausgegangen sei. Auch, ob der werdende Vater seine Verflossene zur Geburt ihres Kindes begleiten werde, wollen die Follower der ehemaligen Der Bachelor-Kandidatin wissen. "Darauf kann ich euch momentan keine Antwort geben", hält sich Eva diese Entscheidung noch offen.

Angst davor, ihr Kind in Zukunft hauptsächlich alleine großzuziehen, hat die dunkelhaarige Schönheit nicht, aber Respekt davor. "Ich hätte mir natürlich gewünscht, dass mein Kind in einer behüteten und liebevollen Partnerschaft auf die Welt kommt und aufwächst", gibt Eva zu. Am meisten zähle aber die Liebe und die Fürsorge und daran fehle es ihr nicht.

Evanthia Benetatou, TV-Sternchen
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou, TV-Sternchen
Eva Benetatou und Chris Broy
RTLZWEI / Jana Herty
Eva Benetatou und Chris Broy
Chris Broy im Mai 2021 in Köln
Instagram / chris_broy
Chris Broy im Mai 2021 in Köln
Glaubt ihr, Eva möchte Chris bei der Geburt dabeihaben?4370 Stimmen
912
Ja, am Ende wäre sie sicher froh darüber.
3458
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de