Es ist eine von vielen Erfolgsgeschichten rund um Die Höhle der Löwen! Vergangenes Jahr wagten sich Sonja Wüpping und Jan Ostendorp in die Tüftlershow und stellten dort FH2ocus vor – ihr Wasser mit Koffein. Ralf Dümmel (54) und Carsten Maschmeyer (62) zeigten sich total begeistert von ihrer Idee und investierten in Flowkiss, wie das Unternehmen heute heißt. Der Deal hat sich für die Gründer ordentlich gelohnt: Sie machen inzwischen Millionen!

"Durch die Teilnahme bei 'Die Höhle der Löwen" hat sich unser Absatz stark erhöht – sowohl online als auch im stationären Handel. Wir haben bisher knapp eine Million Flaschen produziert und damit einen Handelsumsatz von über 1,25 Millionen Euro erwirtschaftet", freuen sich Sonja und Jan im Promiflash-Interview. Das haben sie natürlich auch ihren Investoren zu verdanken: "Die Zusammenarbeit mit Ralf und Carsten läuft super."

Weiter schwärmen die Gründer von ihren Löwen: "Wir sind im regelmäßigen Austausch mit den beiden und ihren Teams. Bei Fragen können wir uns jederzeit an sie wenden und [...] wir sind auch jetzt noch mit der Auswahl unserer Investoren superzufrieden und dankbar für deren Unterstützung." Ralf und Carstens Support gehe sogar so weit, dass sie das Koffeinwasser auch in ihren eigenen Unternehmen anbieten würden.

Die Flowkiss-Gründer Jan und Sonja
Instagram / flowkiss.energywater
Die Flowkiss-Gründer Jan und Sonja
Die Flowkiss-Gründer Jan und Sonja mit Ralf Dümmel
Instagram / flowkiss.energywater
Die Flowkiss-Gründer Jan und Sonja mit Ralf Dümmel
Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel im August 2018
Actionpress/ Wenzel, Georg
Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel im August 2018
Habt ihr Flowkiss schon mal probiert?1074 Stimmen
51
Ja, und es ist echt der Hammer!
40
Ja, aber es ist nicht so mein Fall...
983
Nein, bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de