Sarah Drew (40) verrät nun: Sie ist Team Japril! Die Schauspielerin verkörperte bei Grey's Anatomy neun Staffeln lang Dr. April Kepner. Bis sie zum Ende der 14. Season aus der Serie geschrieben wurde. Nach einer Spontan-Hochzeit mit ihrem Ex-Verlobten Matthew verließ sie das Grey Sloan Memorial Hospital. Wie die gebürtige New Yorkerin jetzt ausplaudert, hätte sie sich aber eigentlich gewünscht, dass ihr Charakter mit jemand anderem glücklich wird – ihrem Ex-Mann Dr. Jackson Avery (Jesse Williams, 39).

+++Achtung, Spoiler!+++
Und wer schon Folge 14 der 17. Staffel gesehen hat, weiß: Es sieht ganz so aus, als ob Sarahs Wunsch in Erfüllung geht. In der Episode hatte sie einen Gastauftritt und April bekommt Besuch von Jackson, der sie bittet, mit ihm nach Boston zu ziehen. Dabei wird auch enthüllt, dass sie sich von Matthew getrennt hat. Die Chancen, dass April und Jackson wieder zusammen kommen, scheinen also sehr gut zu stehen. Das findet auch die 40-Jährige, wie sie im Interview mit People preisgibt: "Sie reiten zusammen in den Sonnenuntergang! Ich habe so viel Hoffnung, ich habe so viel Hoffnung, dass die beiden Menschen wieder zusammenkommen werden."

Sie glaubt auch, dass eine Beziehung zwischen den beiden Serienärzten beim zweiten Anlauf auch halten würde: "Da ist so eine Reife [...], sie haben krasse Traumata hinter sich gelassen [...]. Und ich denke, dass diese neue Reife Raum für sie lässt, um wieder zueinanderzufinden, in einer echten Partnerschaft."

Sarah Drew in "Grey's Anatomy"
ActionPress/United Archives GmbH
Sarah Drew in "Grey's Anatomy"
Sarah Drew und Jesse Williams in ihren "Grey's Anatomy"-Rollen
ABC/Richard Cartwright
Sarah Drew und Jesse Williams in ihren "Grey's Anatomy"-Rollen
Sarah Drew bei der "I Still Believe"-Premiere in Hollywood im März 2020
Getty Images
Sarah Drew bei der "I Still Believe"-Premiere in Hollywood im März 2020
Wünscht ihr euch auch ein Happy End für Jackson und April?3409 Stimmen
3208
Ja, die beiden waren immer das absolute Traumpaar?
201
Nein, die beiden passen einfach nicht zusammen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de