Wie steht es um die Babyplanung bei Bert Wollersheim (70) und Ginger Costello? Der Rotlichtkönig und die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin gehen seit Jahren gemeinsam durchs Leben. Seit 2018 versuchen die beiden, ein Kind zu bekommen. Geklappt hat es bisher nicht. Auch in naher Zukunft wird es wohl keine Babynews von ihnen geben, wie sie nun gegenüber Promiflash verrieten: Die Familienplanung bei dem Ehepaar liegt derzeit auf Eis.

"Der Kinderwunsch ist noch da, obwohl er ein bisschen zurückgestellt wurde", gab Bert im Interview preis. Er und Ginger sind seit Kurzem Partner eines Online-Sexshops. Auf Gran Canaria wollen die beiden außerdem eine Bar eröffnen. "Wir hängen ein bisschen in der Luft. Wir haben beide beschlossen, dass wir es erst dann wieder ernsthaft angehen, wenn die Situation bei uns gefestigt ist, auch was die Existenz angeht", erklärte der 70-Jährige. Jetzt ein Kind zu bekommen, fände er verantwortungslos.

Dass der Kinderwunsch bisher unerfüllt blieb, ist für die zwei nicht immer leicht zu akzeptieren. "Ich glaube schon, dass es Momente gibt, in denen Ginger traurig oder bedrückt ist", erzählte Bert gegenüber Promiflash. Seine Liebste bestätigte, früher tatsächlich auch mal traurig gewesen zu sein. Ihre Abmachung finde sie jedoch super. "Wir bauen uns erst eine coole Existenz auf und danach kommt das Kind", fasste sie den Plan lachend zusammen.

Bert Wollersheim mit seiner Ginger
Instagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim mit seiner Ginger
Bert Wollersheim und seine Frau Ginger, März 2021
Instagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim und seine Frau Ginger, März 2021
Ginger Costello und Bert Wollersheim im Februar 2020 in Bangkok
Instagram / officialbertwollersheim
Ginger Costello und Bert Wollersheim im Februar 2020 in Bangkok
Hättet ihr gedacht, dass die beiden die Kinderplanung so bedacht angehen?923 Stimmen
425
Na klar, das ist absolut die richtige Einstellung.
498
Nein, das kommt jetzt doch ziemlich unerwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de