Die superemotionalen Geschichten bei GZSZ lassen auch die Darsteller nicht einfach kalt! Seit 2018 ist Hottie Timur Ülker (31) jetzt schon fester Bestandteil der beliebten Daily. In den vergangenen Jahren hat seine Rolle Nihat Güney bereits einiges durchmachen müssen – und somit auch der Schauspieler bei den Dreharbeiten. Dennoch hat die jüngste heftige Storyline um seine Figur Timur jetzt ganz schön mitgenommen...

Nihat hat in einer aktuellen Folge erfahren, dass er adoptiert worden ist – was sein Vater ihm bisher verheimlicht hatte. Diese Szenen sind Timur total nahe gegangen. Wieso? "Ich bin ja auch ohne Papa aufgewachsen. Das nimmt einen schon mit, weil ich das selber so nachvollziehen kann aus meiner Kindheit", erklärt der 31-Jährige im RTL-Interview. "So konnte ich etwas aus meinem eigenen Leben mit einbringen. Deshalb ist das auch so emotional geworden."

Das Vater-Thema habe Timur sogar so sehr beschäftigt, dass er seine negativen Gefühle vom Set mit nach Hause gebracht hat, weil er sie nicht abschütteln konnte. Seine Partnerin Caro soll sich schon gewundert haben, was mit ihm los ist: "Als wir dann abends Konsole gezockt haben, war das das erste Mal, dass ich gelacht habe und meine Freundin meinte dann: 'Du lachst gerade zum ersten Mal.' Ich war einfach total neben der Spur."

Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) in einer GZSZ-Szene
TVNOW / Rolf Baumgartner
Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) in einer GZSZ-Szene
Timur Ülker, TV-Bekanntheit
Getty Images
Timur Ülker, TV-Bekanntheit
Timur Ülker im Jahr 2020
Instagram / timuruelker
Timur Ülker im Jahr 2020
Was sagt ihr zu der Adoptions-Storyline bei GZSZ?233 Stimmen
178
Ich finde sie auch total mitreißend!
55
Berührt mich jetzt nicht übermäßig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de