Was ist bei Shirin David (26) los? Nach ihrem ersten Album "Supersize" im Jahr 2019 wurde es zunächst ruhiger um die Rapperin. Am Freitag war es endlich so weit: Sie brachte die erste Single ihrer neuen Platte raus! Das Musikvideo zum Song "Ich darf das" wurde innerhalb weniger Stunden bereits über 1,5 Millionen Mal aufgerufen – und das, obwohl es wegen zu viel Sexyness für die YouTube-Trends gesperrt wurde. Jetzt wendete sich Shirin aber mit beunruhigenden Nachrichten an ihre Community: Sie hat sich den Fuß gebrochen!

In ihrer Instagram-Story teilte die 26-Jährige kürzlich ein paar Schnappschüsse aus dem Krankenhaus. Dabei zeigte die Künstlerin zunächst ihren bandagierten Fuß, bevor sie wenig später eine weitere Momentaufnahme postete, auf der sie eine Schiene trägt! "Knöchelbruch? Lieben wir", schrieb Shirin unter den Post und machte dabei klar, dass sie jetzt sechs Wochen mit Krücken laufen müsse. Wie genau es zu der Verletzung kam, ließ sie allerdings offen.

Trotz gebrochenem Knöchel machte die "Gib ihm"-Interpretin auch in der Klinik eine Topfigur – und zwar in einem ziemlich teuren Outfit: Auf den Fotos trägt sie einen Vintage-Bodysuit des Designers Jean Paul Gaultier, der sage und schreibe 9.900 Euro kostet! Den Ganzkörperanzug hatte die Rapperin bereits in ihrem Musikvideo zur neuen Single präsentiert.

Shirin David im Mai 2021
Instagram / shirindavid
Shirin David im Mai 2021
Shirin David im Mai 2021
Instagram / shirindavid
Shirin David im Mai 2021
Shirin David in einem Designer-Einteiler von Jean Paul Gaultier
anton
Shirin David in einem Designer-Einteiler von Jean Paul Gaultier
Habt ihr mitbekommen, dass Shirin sich verletzt hat?129 Stimmen
34
Ja, klar! Ich verpasse keine Story von ihr.
95
Nein, das ist mir neu! Die Arme, hoffentlich geht es ihr schnell besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de