Shirin David (26) hat gerade erst ein neues Musikvideo veröffentlicht – und nicht nur musikalisch überzeugt die Rapperin ihre Fans komplett! Im Clip zu ihrer neuen Single "Ich darf das" rekelt sich die ehemalige YouTuberin unter anderem auch in einem echt ausgefallenen Einteiler. Tatsächlich handelt es sich bei diesem Bodysuit um einen echten Fashion-Schatz: ein Vintage-Designerstück von Starmodeschöpfer Jean Paul Gaultier (69)!

Der Ganzkörperanzug ist nicht nur optisch ziemlich speziell – er ist auch ganz schön teuer! Wie die Instagram-Seite Shirin Wardrobe herausfindet, handelt es sich bei dem gepunkteten Stück mit Kapuze um den Victor Vasarely Cyberdot Hooded Bodysuit aus dem Jahr 1995. Das Piece kostet ungefähr 9.900 Euro! Für Shirin scheint es aber der perfekte Fit zu sein – ihre Kurven kommen in dem hautengen Anzug nämlich wirklich bestens zur Geltung!

Apropos Kurven: Auch die restlichen Outfits im Musikvideo sind ziemlich figurbetont, noch dazu bewegt sich Shirin mit ihren fünf Background-Tänzerinnen extrem heiß. Offenbar zu heiß für YouTube: Das Videoportal schränkte nämlich die Reichweite des Clips ein, weil er als werbeunfreundlich eingestuft wurde. Und auch Shirin gab in einer Instagram-Story zu, sich beim Dreh deswegen Gedanken gemacht zu haben: "'Ist das nicht zu heiß?' war die meist gestellte Frage meinerseits."

Shirin David im Musikvideo zu "Ich darf das"
Musikvideo: "Shirin David" mit "Ich darf das"
Shirin David im Musikvideo zu "Ich darf das"
Shirin David, Rapperin
Getty Images
Shirin David, Rapperin
Shirin David im Musikvideo zu "Ich darf das"
Musikvideo: "Shirin David" mit "Ich darf das"
Shirin David im Musikvideo zu "Ich darf das"
Was sagt ihr zu dem Bodysuit?200 Stimmen
90
Der ist wirklich cool und ausgefallen!
110
Das ist nicht mein Ding...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de