Gerade jetzt muss er eigentlich Vollgas geben! Am Wochenende geht es für Real Madrid um alles oder nichts – das Saisonfinale steht an und der Traditionsverein und sein Stadtrivale Atletico liefern sich an der Spitze der La Liga ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei dem alles entscheidenden Spiel in wenigen Tagen muss Real allerdings auf Toni Kroos (31) verzichten. Der Fußballer hat Corona.

Am Montag wurde der Sportler auf das Coronavirus getestet – und das Ergebnis fiel positiv aus, wie sein Verein in einer Erklärung bekannt gab. Schon das letzte Match verpasste Kroos. Nachdem er mit einer bereits positiv getesteten Person Kontakt gehabt hatte, begab er sich am Freitag in Selbstisolation. Wie es ihm aktuell geht und ob er Symptome hat, ist aktuell nicht bekannt.

Aber nicht nur beim Saisonfinale in Spanien fehlt der 31-Jährige, das positive Testergebnis könnte sich auch auf die EM-Vorbereitung mit der Nationalmannschaft auswirken. Diese startet am 28. Mai – gut möglich, dass sich Kroos zu diesem Zeitpunkt noch in Quarantäne befindet und den Start somit verpasst.

Toni Kroos, Nationalspieler
Getty Images
Toni Kroos, Nationalspieler
Toni Kroos, 2020
Getty Images
Toni Kroos, 2020
Toni Kroos im Jahr 2019
Getty Images
Toni Kroos im Jahr 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de