Es hätte der schönste Tag in Sebastian Kolbs Leben werden sollen. Bei 5 Senses for Love hat sich der Schwabacher auf ein großes Liebesexperiment eingelassen und war sich bereits nach kurzer Zeit sicher: Alissa Weber ist die Frau, die er sich in Zukunft an seiner Seite wünscht. Die Rothaarige hatte hingegen starke Zweifel, ob sie und Basti wirklich zusammenpassen. Diese Unsicherheit konnte sie offenbar nicht ablegen – bei der Hochzeitszeremonie im Showfinale macht sie einen Rückzieher.

Obwohl die zwei in ihren Ehegelübden in den höchsten Tönen von dem jeweils anderen schwärmen, ist sich nur der 43-Jährige sicher, dass er mit Alissa den Bund der Ehe eingehen möchte. Seine Freude ist allerdings nur von kurzer Dauer, denn die Bürokauffrau lässt die Liebesblase platzen. "Ich kann einfach nicht 'Ja' sagen", offenbart sie. "Es ist schon so, dass wir uns mögen und auf jeden Fall den Kontakt halten und uns weiter treffen, aber für eine Hochzeit hat es sich auf jeden Fall viel zu früh angefühlt", begründet sie die Entscheidung.

Auch wenn Bastis Freunde sicher sind, dass er die Abfuhr schon hatte kommen sehen, muss er gestehen, dass ihm die geplatzte Hochzeit sehr zu schaffen macht. "Das erste Gefühl, der erste Gedanke: Da ist irgendeine Faust in meinen Körper eingedrungen und hat mir das Herz rausgerissen", versucht er seine Gefühle in Worte zu fassen.

"5 Senses for Love" immer mittwochs 20:15 Uhr auf Sat.1 oder auf Joyn.

"5 Senses for Love"-Kandidatin Alissa Weber
Sat.1
"5 Senses for Love"-Kandidatin Alissa Weber
Sebastian und Alissa von "5 Senses for Love"
SAT.1/Benedikt Müller
Sebastian und Alissa von "5 Senses for Love"
"5 Senses for Love"-Kandidat Sebastian Kolb
SAT.1/Benedikt Müller
"5 Senses for Love"-Kandidat Sebastian Kolb
Seid ihr überrascht, dass Alissa und Basti nicht geheiratet haben?2621 Stimmen
2443
Nee, das war abzusehen.
178
Ja, ich habe fest an ein Happy End geglaubt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de