Das dürfte selbst bei Kader Loth (48) für die eine oder andere Stressfalte sorgen. Eben hat sich die Reality-TV-Ikone noch mehreren Beauty-OPs unterzogen. Neben einem French-Lifting durfte es auch noch ein Cateye-Eingriff sein, bei dem die Augen mandelförmig modelliert werden. Doch nach ihrem Besuch beim Beauty-Doc hat die einstige Dschungelcamperin jetzt ganz andere Sorgen. Ihrem Mann Ismet Atli könnten ihretwegen Tausende von Euro flöten gehen: Kader hat nämlich dessen Passwort für seine Krypto-Investitionen verschlampt!

Wie RTL berichtet, hatte Kaders Gatte schon vor einigen Jahren 1.200 Euro in eine Kryptowährung investiert. Diese Geldanlage sollte zunächst auch von Erfolg gekrönt werden. Die digitale Währung ging durch die Decke, und so war die Anlage zeitweise plötzlich 180.000 Euro wert. Dieses stolze Sümmchen hätte Ismet natürlich nur zu gerne eingestrichen – würde da nicht ein kleines Detail fehlen. Seine Frau hat die Zugangsdaten verbummelt! Seitdem lässt er ihr keine Ruhe mehr. "Waren wir schon im Keller? Haben wir schon alle Jacken und Taschen untersucht? Haben wir die Kartons durchgesucht?", äfft die Brünette ihren Mann nach und verrät: "So geht das schon seit zwei Wochen. Ich krieg' wegen dir schon graue Haare!" In den letzten Tagen haben die Kryptowährungen nämlich stark an Wert verloren.

Dabei dürfte Kaders Mähne gerade erst wieder nachwachsen. Ende des vergangenen Jahres hatte sie mit ihrer Gesundheit zu kämpfen und spürte auch nach ihrer Genesung noch die Folgen davon. "Inzwischen habe ich nicht nur Konzentrationsprobleme, sondern mir fallen auch büschelweise Haare aus", klagte die Moderatorin damals.

TV-Beauty Kader Loth
privat
TV-Beauty Kader Loth
Kader Loth und Ismet Atli bei "Künstler gegen Aids - Die Gala 2019"
ActionPress
Kader Loth und Ismet Atli bei "Künstler gegen Aids - Die Gala 2019"
Kader Loth, 2020
Wehnert, Matthias / ActionPress
Kader Loth, 2020
Könnte es euch auch passieren, dass ihr ein so wichtiges Passwort verliert?239 Stimmen
93
Oh ja, das klingt nach mir!
146
Nein, auf gar keinen Fall bei einem solchen Wert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de