Anzeige
Promiflash Logo
17 Kilo plus: Schwangere "Ex on the Beach"-Maddi frustriertInstagram / maddi_henderson_Zur Bildergalerie

17 Kilo plus: Schwangere "Ex on the Beach"-Maddi frustriert

22. Mai 2021, 18:24 - Elena R.

Das hat sich Maddi Henderson (27) eigentlich anders vorgestellt. Im Dezember des vergangenen Jahres hatte die Influencerin verkündet, dass sie und ihr Ex on the Beach-Flirt Arman zwar getrennte Wege gehen, dafür aber gemeinsamen Nachwuchs erwarten. Inzwischen ist die Brünette hochschwanger und fiebert der Geburt ihrer Tochter entgegen. Im Promiflash-Interview sprach Maddi auch über ihre Gewichtszunahme während der Schwangerschaft – denn die belastet die werdende Mutter sehr.

Im Gespräch mit Promiflash berichtete die 27-Jährige von ihrer früheren Traumvorstellung einer Schwangerschaft. "Ich habe immer gesagt, sollte ich irgendwann schwanger werden, dann will ich nicht wie eine rollende Tonne rumlaufen, sondern nur das zunehmen, was das Baby, die Fruchtblase und das Fruchtwasser und so wiegt", erinnerte sich die einstige Are You The One?-Teilnehmerin. Die Realität sieht nun allerdings anders aus. "Tatsächlich bin ich jetzt bei 17 Kilo – und es macht mir schwer zu schaffen", gestand die Reality-TV-Bekanntheit.

Was die Geburt betrifft, hat sich Maddis Einstellung inzwischen auch geändert, Vor ihrer Schwangerschaft hatte die Internetbekanntheit aus Angst vor den Schmerzen immer einen Kaiserschnitt vorgezogen. Inzwischen wünscht sich die Beauty jedoch eine natürliche Geburt und freut sich sogar schon darauf, denn sie möchte ihr Baby endlich in den Armen halten.

Instagram / maddi_henderson_
Maddi und Arman, "Ex on the Beach"-Teilnehmer
Instagram / maddi_henderson_
Maddi Henderson, Influencerin
Instagram / maddi_henderson_
Maddi Henderson im März 2021
Könnt ihr verstehen, dass sich Maddi in der Schwangerschaft Gedanken um ihr Gewicht macht?320 Stimmen
172
Nein! Da hat man doch einen guten Grund, um zuzunehmen.
148
Ja, das würde mich auch beschäftigen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de