Anzeige
Promiflash Logo
Mit No Angels 2008 beim ESC: Lucys schönste Erinnerung!Instagram / lucydiakovskaZur Bildergalerie

Mit No Angels 2008 beim ESC: Lucys schönste Erinnerung!

22. Mai 2021, 17:00 - Paul Henning S.

Lucy Diakovska (45) startete vor über 20 Jahren bei Popstars so richtig durch. Am Ende konnte die Sängerin einen der heiß begehrten Plätze in der ersten Band des Castingformats ergattern. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen von den No Angels gelang ihr in den folgenden Jahren zahlreiche Megaerfolge! Ein Highlight in der Bandgeschichte dürfte der Auftritt als deutsche Vertreter beim Eurovision Song Contest 2008 gewesen sein. Promiflash erzählte Lucy jetzt von einem für sie sehr emotionalen Moment im Rahmen der Show.

Vor dem Auftritt in Belgrad habe ein Fototermin für eine serbische Boulevardzeitung angestanden, erinnerte sich die gebürtige Bulgarin im Promiflash-Interview. Als deutschem Act sei der Band damals die schwarz-rot-goldene Flagge als Accessoire gegeben worden. "Das war für mich ein unglaubliches Gefühl! Ich habe nicht mal einen deutschen Pass, aber habe mich immer wie eine Deutsche gefühlt. Das war dann ein ganz besonderer Moment: Verdammt noch mal – wir sind Deutschland!" Es sei allerdings kein nationalistisches Empfinden gewesen, betonte Lucy. Aber die Ehre und Bestätigung, die damit einherging, sei für sie von großer Bedeutung gewesen.

Der Contest selbst dürfte vielen ESC-Fans in keiner guten Erinnerung geblieben sein: Die No Angels landeten als Drittletzte, abgeschlagen auf dem 23. Platz. Mit ihrem Song "Disappear" konnten sie leider nicht überzeugen und erhielten am Ende nur 14 Punkte.

Getty Images
Die No Angels beim Eurovision Song Contest 2008
Getty Images
No Angels beim ESC-Vorentscheid in Hamburg
Getty Images
Die No Angels 2008 auf der ESC-Bühne
Könnt ihr euch noch an den ESC-Auftritt der No Angels erinnern?121 Stimmen
88
Oh ja, das habe ich noch genau vor Augen!
33
Nein, irgendwie nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de