Mark Wahlberg (49) hat eine ziemliche Verwandlung hingelegt! Anstelle des gewohnten Sixpacks schiebt der Schauspieler neuerdings ein kleines Bäuchlein vor sich her. Für eine Filmrolle muss der beliebte Action-Darsteller innerhalb weniger Wochen möglichst viel Gewicht zulegen. Um das zu erreichen, nimmt der vierfache Vater täglich ganze 7.000 Kalorien in acht Mahlzeiten zu sich. Doch anstatt munter loszuschlemmen, muss sich Mark an einen strengen Plan halten.

Wie sein persönlicher Koch Lawrence Duran gegenüber USA Today verriet, führt der Weg zum Ziel auf keinen Fall über haufenweise Pizza und Pasta. Stattdessen arbeitet ein ganzes Team zusammen, um auf diese kurze Zeit das Geforderte zu schaffen. "Wir mussten sicherstellen, dass er gesundheitlich in bester Form ist", erklärte Lawrence. Für den Küchenchef sei das eine willkommene Abwechslung gewesen, denn er darf sich kreativ austoben. "Ich kann einfache Hausmannskost, die er gerne mag, zubereiten und Dinge kochen, die seine Mutter als Kind immer für ihn gemacht hat", berichtete er. Somit habe das Ganze auch für Mark etwas Positives.

Während des gesamten Projekts wird zudem regelmäßig ein Blutbild des 49-Jährigen erstellt, um sich zu versichern, dass er während seiner Zunahme gesund bleibt. Für welchen Film der Transformers-Star diese Strapazen auf sich nimmt, hat er noch nicht verraten. Womöglich handelt es sich um "Father Stu", in dem er einen Boxer spielt, der sich entscheidet, Priester zu werden.

Mark Wahlberg im Juni 2014
Getty Images
Mark Wahlberg im Juni 2014
Mark Wahlberg, April 2021
Instagram / markwahlberg
Mark Wahlberg, April 2021
Mark Wahlberg, Schauspieler
Getty Images
Mark Wahlberg, Schauspieler
Könntet ihr für ein Filmprojekt innerhalb so kurzer Zeit so viel zunehmen?1169 Stimmen
858
Nein, das wäre nichts für mich!
311
Ja, das würde ich sicher hinkriegen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de