Ist sich Maddi Henderson (27) schon darüber im Klaren, wie ihre Tochter heißen soll? Die ehemalige Ex on the Beach-Teilnehmerin befindet sich auf der Zielgeraden ihrer Schwangerschaft: Schon bald soll sie Mutter eines kleinen Mädchens werden. Mittlerweile hat sie auch schon fast alle Vorbereitungen für ihren Nachwuchs getroffen – das Kinderzimmer ist komplett eingerichtet. Doch wie sieht es mit der Namenswahl aus? Hat Maddi schon eine Entscheidung getroffen?

Im Promiflash-Interview verriet die einstige Are You The One?-Kandidatin: "Tatsächlich steht der Name jetzt mittlerweile fest für meine Kleine. Ich war sehr, sehr lange hin- und hergerissen." Ihre Tochter werde auf jeden Fall zwei Vornamen bekommen. "Den ersten Namen habe ich zu hundert Prozent. Bei dem zweiten Namen gibt es noch Komplikationen, weil ich nicht weiß, welchen Namen ich nehmen soll", erklärte die Influencerin. Deshalb möchte sie diese Entscheidung erst spontan nach der Geburt treffen, wenn sie ihr Töchterchen sehen kann. Welche Kombi es geworden ist, möchte sie früher oder später auch ihren Fans verraten.

Würde Maddi einen Jungen erwarten, wäre die Namensgebung übrigens deutlich unkomplizierter. "Dadurch, dass alle am Anfang gesagt haben, 'du kriegst hundertprozentig einen Jungen', hatte ich einen Jungennamen, in den ich mich sofort verliebt habe", erzählte die 27-Jährige.

Maddi Henderson im März 2021
Instagram / maddi_henderson_
Maddi Henderson im März 2021
Maddi Henderson, Influencerin
Instagram / maddi_henderson_
Maddi Henderson, Influencerin
"Ex on the Beach"-Kandidatin Maddi
Instagram / maddi_ayto
"Ex on the Beach"-Kandidatin Maddi
Seid ihr schon gespannt, wie Maddis Baby heißen wird?88 Stimmen
69
Ja, ich kann es kaum erwarten zu erfahren, für welchen Namen sie sich entschieden hat.
19
Nein, mich interessieren eher andere Details zur Geburt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de