Endlich ist das Geheimnis um die neue Bachelorette gelüftet: Maxime Herbord (26) wird in die Fußstapfen von Melissa (25) treten und in der Kuppelshow auf die Suche nach Mr. Right gehen. Die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin ist seit ihrer Trennung von David Friedrich (31) vor wenigen Monaten wieder Single. Dass sie bald im TV auf ihren Traummann treffen könnte, stimmt auch ihre gute Freundin Nadine Klein (35) ganz euphorisch.

Die beiden Frauen hatten sich in der achten Bachelor-Staffel kennengelernt. Daniel Völz (36)' Herz erobern konnte damals zwar keine von ihnen, Maxime und Nadine sind seitdem jedoch gut miteinander befreundet. Letztere freut sich nun für ihre Freundin – und auf ihr bevorstehendes TV-Abenteuer. "Seit 2018 an meiner Seite – und jetzt freue ich mich auf die Staffel mit dir", schrieb die 35-Jährige in ihrer Instagram-Story zu einem Foto von Maxime als Bachelorette.

Auch Nadine hatte ihr Glück als Rosenlady bereits versucht. In Alexander Hindersmann (32) schien sie 2018 auch den passenden Partner gefunden zu haben, ihre Beziehung hielt jedoch nur wenige Monate. Ihren Traummann fand die Beauty stattdessen abseits der Kameras in Tim Nicolas, mit dem sie mittlerweile sogar verlobt ist. Ob auch Maxime bald auf Wolke sieben schwebt?

Maxime Herbord, April 2021
Instagram / maximeee
Maxime Herbord, April 2021
Nadine Klein und Maxime Herbord im Flugzeug
Instagram / nadine.kln
Nadine Klein und Maxime Herbord im Flugzeug
Nadine Klein mit ihrem Mann Tim Nicolas
Instagram / nadine.kln
Nadine Klein mit ihrem Mann Tim Nicolas
Glaubt ihr, dass Maxime sich bei "Die Bachelorette" verlieben wird?186 Stimmen
71
Ja, da glaube ich ganz fest dran.
115
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich im TV verlieben kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de