Hinter ihnen liegt eine turbulente Zeit! Khloé Kardashian (36) und Ex-NBA-Star Lamar Odom (41) führten eine ziemlich ereignisreiche Beziehung. Nachdem die beiden 2009 nach nur einigen Tagen Beziehung geheiratet hatten, reichte die Keeping up with the Kardashians-Beauty 2013 die Scheidung ein. Wegen Lamars Überdosis zwei Jahre später, bei der Khloé ihm beistand, wurde die Scheidung erst 2016 vollzogen. Doch wie stehen die beiden heute zueinander? Lamar klärt nun auf!

Im Interview mit der Radiosendung "Radio Andy" auf SiriusXM spricht der 41-Jährige offen über sein Verhältnis mit seiner Ex-Frau. "Leider reden wir aufgrund meines Verhaltens und einiger schlechter Entscheidungen nicht mehr miteinander", gesteht der ehemalige Profisportler. Vor allem aber vermisse er die Familie seiner Ex und betont: "Wir müssen mit den Entscheidungen leben, die wir getroffen haben. Hoffentlich heilen die Wunden der Leute mit der Zeit und sie werden in der Lage sein, mir zu vergeben."

Dass die beiden nicht gerade im Guten auseinandergegangen sind, wissen viele Fans schon lange. Dennoch hat Lamar beinahe nur Gutes über seine Ex Khloé zu berichten. In seiner 2019 veröffentlichten Biografie Darkness to Light: A Memoir beschrieb er zum Beispiel, wie er sich in sie verliebt hatte: "Ich starrte immer wieder in ihre Augen und dachte, wie sehr diese mich an die Augen meiner Mutter erinnern."

Khloé Kardashian und Lamar Odom, September 2010
Getty Images
Khloé Kardashian und Lamar Odom, September 2010
Khloé Kardashian, Unternehmerin
Instagram / khloekardashian
Khloé Kardashian, Unternehmerin
Lamar Odom, Ex-Basketballer
Instagram / lamarodom
Lamar Odom, Ex-Basketballer
Überrascht es euch, dass die beiden keinen Kontakt mehr zueinander haben?205 Stimmen
151
Nein, überhaupt nicht!
54
Ja, irgendwie schon!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de