Der Let's Dance-Sieger 2021 steht fest! Ein letztes Mal mussten Rúrik Gíslason (33), Valentina Pahde (26) und Nicolas Puschmann (30) mit ihren jeweiligen Tanzpartnern heute Abend die Jury rund um Jorge Gonzalez (53), Motsi Mabuse (40) und Joachim Llambi (56) überzeugen. Nach vier spannenden Stunden ist nun die Entscheidung gefallen: Rúrik beeindruckte mit seinen drei Tanzen und darf sich nun über den Titel "Dancing Star 2021" freuen!

Die Finalisten hatten drei Mal die Chance zu beweisen, was in ihnen steckt. Nach dem Jurytanz, ihrem liebsten Einzeltanz und einem Freestyle war es ein Kopf-an-Rennen. Valentina gelang es, die vollen 90 Punkte abzuräumen, knapp gefolgt von Rúrik mit 89 Punkten. Nicolas erreichte insgesamt 85 Punkte. Die Fans von Rúrik hauten besonders fleißig in die Tasten. Der Kicker und Renata Lusin (33) gehen als glorreiche Sieger hervor!

Auch diese Neuigkeit wird die Fans des Blondschopfs ziemlich euphorisch stimmen: Rúrik plant, nach Deutschland zu ziehen und ist aktuell auf Wohnungssuche. Das plauderte der Fußballer überraschend während der Liveshow aus. Nicolas erreichte den dritten Platz, Valentina darf sich über einen tollen zweiten Platz freuen.

Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance", 2021
Getty Images
Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance", 2021
Rúrik Gislason und Renata Lusin bei Let's Dance
Getty Images
Rúrik Gislason und Renata Lusin bei Let's Dance
Renata Lusin und Rúrik Gíslason bei "Let's Dance"
Getty Images
Renata Lusin und Rúrik Gíslason bei "Let's Dance"
Seid ihr zufrieden mit der Entscheidung?3202 Stimmen
2378
Absolut, die beiden waren einfach am stärksten.
824
Nein, ich hatte einen anderen Favoriten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de