Fast unerkannt bewegt sich Rihanna (33) in der Öffentlichkeit. Wochenlang hielten sich die Gerüchte, dass die Musikerin mit A$AP Rocky (32) anbandelt. Insider packten einige Details aus und an den Weihnachtstagen wurden die beiden zusammen auf Barbados gesichtet – obwohl sie alles taten, um ihre Beziehung vorerst geheimzuhalten. Erst vor wenigen Wochen machte es der Rapper endlich offiziell. Und trotzdem versuchte seine Freundin nun erneut, unerkannt sein Haus zu verlassen.

Am Donnerstagmittag trat Rihanna vor dem Haus ihres Freundes in Los Angeles vor die Tür. Während sie zu ihrem Wagen ging, mussten einige Fans wohl aber genauer hinschauen, um sie zu erkennen. Aufnahmen von Daily Mail zeigen, dass sich RiRi nicht nur hinter einer Gesichtsmaske, sondern auch hinter einer weißen Sonnenbrille und einem gestrickten grünen Hut verbarg. Das Outfit hatte sie mit einer zum Hut passenden giftgrünen Hose, weißen High Heels und einer Shoppingbag abgerundet.

Aufgrund ihrer Kopfbedeckung ist ihre neue Frisur nicht zu erkennen. Vor ein paar Wochen hatte sich die Künstlerin nämlich von ihren langen Haaren verabschiedet und trägt sie nun raspelkurz. Ihren neuen Look hatte sie Anfang Mai in einer blauen Statement-Jacke präsentiert.

Rihanna und A$AP Rocky bei der Paris Fashion Week 2018
ActionPress/OLIVIER BORDE / BESTIMAGE
Rihanna und A$AP Rocky bei der Paris Fashion Week 2018
Rihanna, Sängerin
Getty Images
Rihanna, Sängerin
Rihanna, Mai 2021
ActionPress
Rihanna, Mai 2021
Denkt ihr, es wird in Zukunft mehr gemeinsame Auftritte des Paares geben?97 Stimmen
48
Ja, jetzt ist ihre Beziehung schließlich offiziell.
49
Nee, sie halten das alles privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de