Emilio Sakraya (24) gibt für seine Rolle alles. Der Schauspieler konnte sich die Hauptrolle im nächsten Film von Fatih Akin (47) ergattern: In "Rheingold" wird das Leben von Giwar Hajabi dargestellt, der den meisten unter dem Künstlernamen Xatar (39) bekannt sein dürfte – einer der wohl bekanntesten Rapper Deutschlands. Die Vorbereitungen haben bereits begonnen, und dafür muss Emilio ganz schön viel über sich ergehen lassen.

Auf Instagram nimmt der 24-Jährige seine Community ab und zu mit ans Set und lässt sie hinter die Kulissen blicken. So auch diesmal – und die Vorbereitungen für seine Rolle haben es anscheinend in sich, wie dieses Foto beweist: Auf einer Aufnahme zeigt sich Emilio in der Maske, doch dabei wird er nicht gestylt, sondern sein kompletter Kopf wird eingegipst. Sein Körper wurde aus Sicherheitsgründen mit einer durchsichtigen Folie abgedeckt – darunter war der Hottie oberkörperfrei. Was genau es mit dem Gipsabdruck auf sich hat, verrät Emilio aber noch nicht.

Gerade konnten Netflix-Fans den Berliner in der Serie Tribes of Europa sehen. In der Show übernahm der Bibi & Tina-Star eine etwas andere Rolle: In einer Postapokalypse wird sein Charakter Kiano zu einem Sexsklaven. "Das kostet dann wirklich einiges an Überwindung", erklärte Emilio zu den intimen Szenen gegenüber Bild.

Emilio Sakraya am Set von "Rheingold"
Instagram / emilio_sakraya_
Emilio Sakraya am Set von "Rheingold"
Xatar, Musiker
Getty Images
Xatar, Musiker
Emilio Sakraya in "Tribes of Europa"
Netflix/ Gordon Timpen
Emilio Sakraya in "Tribes of Europa"
Folgt ihr Emilio auf Insta?68 Stimmen
23
Klar, ich bin ein großer Fan!
45
Nee, bis jetzt noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de