Diese Erfahrung hat Pink (41) offenbar nicht vergessen! Seit 2006 ist die Sängerin inzwischen schon mit ihrem Mann Carey Hart (45) glücklich verheiratet. In den vergangenen Jahren machten die zwei Kinder Willow (9) und Jameson (4) das Liebesglück des Paares komplett. Doch Pink interessiert sich nicht nur für Männer: Bevor sie ihren Partner kennengelernt hatte, sammelte sie offenbar auch Erfahrungen mit Frauen. Jetzt verriet Pink, dass ihr Bruder Colonel ihr sogar einst die Freundin ausgespannt hat!

Im Interview mit Watch What Happens Live With Andy Cohen sprach die 41-Jährige nun ganz offen über gleichgeschlechtliche Beziehungen: "Okay, meine erste feste Freundin, da war ich 13 – und sie verließ mich für meinen Bruder", erinnert sie sich zurück. Die Situation habe Pink damals schwer getroffen. "Ich war sehr verwirrt, denn immerhin hatte sie ja mich zuerst geküsst – und das ist dann schon eklig", erklärte sie.

Bereits im Jahr 2009 hatte die Künstlerin geäußert, dass sie auch an Frauen interessiert sei. Im Interview mit News of the World präzisierte sie ihre sexuelle Orientierung sogar und bezeichnete sich als bisexuell: "Ich könnte mit einer Frau jetzt genauso glücklich sein. Ich bin da unkompliziert." Allerdings stellte die US-Amerikanerin kurz darauf auf Social Media wiederum klar, dass das so doch nicht der Wahrheit entspricht und es sich bloß um ein altes Gerücht handeln würde.

Pink, Willow und Carey Hart, 2017
Getty Images
Pink, Willow und Carey Hart, 2017
Sängerin Pink
Getty Images
Sängerin Pink
Sängerin Pink mit ihrem Bruder Colonel Jason Moore
Instagram / pink
Sängerin Pink mit ihrem Bruder Colonel Jason Moore
Habt ihr bereits gewusst, dass Pink auch schon mit einer Frau zusammen war?538 Stimmen
157
Na klar! Das wusste ich natürlich schon.
381
Nein, das habe ich bisher noch nicht mitbekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de