Rocco Stark (35) hat einen neuen Look! Um sich gegen Diskriminierung auszusprechen, hatte sich der Reality-TV-Star vorgenommen, zu Fuß zum Vatikan zu laufen. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise musste er seine Route jedoch ändern, weshalb er die Strecke von 1.770 Kilometern dann in seiner Heimat zurücklegte. Dafür ließ er sich seine Haare sogar neonpink färben. Mittlerweile ist der Schauspieler wieder zu Hause angekommen. Jetzt hat Rocco seinem Friseur erneut einen Besuch abgestattet und sich die Mähne wieder dunkelbraun gefärbt!

Auf seinem Instagram-Account postet der 35-Jährige jetzt ein Foto von sich, auf dem er seinen neuen Look präsentiert. Von seiner neonpinken Haarpracht hat er sich jetzt endgültig verabschiedet. Stattdessen erstrahlt Roccos Frise wieder in seiner Naturhaarfarbe dunkelbraun. "Zurück auf der Spur", betitelt der ehemalige Dschungelcamper den Schnappschuss und macht damit noch einmal klar, dass seine Reise nun vorbei ist.

Seiner Community scheint die natürlichere Farbe deutlich besser zu gefallen als das strahlende Neonpink. Unter dem Post bekommt der Berliner viele Komplimente für seine Typveränderung. "Du wolltest mit dem Pink ein Statement setzen, aber das jetzt ist definitiv besser" und: "Das ist mein Rocco! Ich liebe es", schwärmen nur zwei von zahlreichen Fans in der Kommentarspalte.

Rocco Stark, Schauspieler und TV-Star
Instagram / roccostark
Rocco Stark, Schauspieler und TV-Star
Rocco Stark bei der Präsentation der ersten beiden Weine von Jimi Blue Ochsenknecht
ActionPress
Rocco Stark bei der Präsentation der ersten beiden Weine von Jimi Blue Ochsenknecht
Rocco Stark mit Hund Annalie
Instagram / roccostark
Rocco Stark mit Hund Annalie
Wie gefällt euch Roccos neuer Look?184 Stimmen
154
Mega! Die neue Haarfarbe steht ihm viel besser.
30
Na ja, ich fand seine pinkfarbenen Haare eigentlich ganz cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de