Seit wenigen Wochen gehen Jana Kramer (37) und Mike Caussin (34) ganz offiziell getrennte Wege. Der "One Tree Hill"-Star und der Football-Spieler lassen sich nach knapp sechs Ehejahren scheiden. Der Grund dafür soll angeblich Mikes Untreue sein. Um ihre beiden Kinder, die fünfjährige Jolie und den zwei Jahre alten Jace, kümmern die beiden sich weiterhin gemeinsam – doch das ist offenbar nicht immer leicht. Wie Jana jetzt verriet, geht ihr das Co-Parenting sogar auf die Nerven!

In einer Instagram-Fragerunde sprach ein Follower die Country-Musikerin auf das Thema Kindererziehung mit dem Ex an. Die 37-Jährige erzählte daraufhin, dass das Co-Parenting offenbar noch nicht ganz reibungslos funktioniert: "Es läuft so gut, wie es so kurz nach der Trennung eben geht. Es gibt da noch eine Menge Emotionen. Ich glaube, wir machen das Beste draus, aber es nervt wirklich." Woran es genau hapert, behielt Jana bislang aber für sich.

Neben dem Ärger mit Mike macht ihr zurzeit noch etwas anderes Sorgen, und zwar, wie ihre Kids mit der Trennung umgehen. Bei Jace sei es einfacher, ihn an die neue Situation zu gewöhnen, da er noch so klein ist. Bei Jolie sehe das schon anders aus. "Ich erinnere sie immer wieder, wie sehr wir sie lieben und bringe ihr ganz viel Liebe entgegen", verriet Jana.

Jana Kramer mit ihrem Mann Mike und den Kindern, Dezember 2019
Instagram / kramergirl
Jana Kramer mit ihrem Mann Mike und den Kindern, Dezember 2019
Mike Caussin und Jana Kramer im Januar 2019
Getty Images
Mike Caussin und Jana Kramer im Januar 2019
Schauspielerin Jana Kramer
Getty Images
Schauspielerin Jana Kramer
Was sagt ihr dazu, dass Jana so offen über das Thema spricht?151 Stimmen
141
Ich finde das gut. Solche Probleme haben schließlich viele Eltern.
10
Das ist doch eigentlich eher Privatsache.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de