Oliver Pocher (43) hat es schon wieder getan! Seit Monaten teilt der Comedian gegen Influencer aus. Dabei sind ihm vor allem jene ein Dorn im Auge, die ihre Kinder offen im Netz zeigen. Auch Sarah Harrison (30) bekam deshalb bereits mehrfach ihr Fett weg. Nun ist die ehemalige Bachelor-Kandidatin erneut Opfer von Olis Lästerei geworden – auf ihrem Geburtstagsfoto ist das Wort "Birthday" falsch geschrieben...

Statt "Happy Birthday" steht im Hintergrund des Fotos, das Sarah zu ihrem 30. Geburtstag gepostet hat, "Happy Birhtday". Diesen Buchstabendreher nutzte Oli, um erneut gegen die Blondine zu schießen. "Zu dumm, um 'Birthday' zu buchstabieren. Das passiert halt, wenn man sich zu sehr auf Kindervermarktung anstatt Bildung konzentriert", ätzte der 43-Jährige in seiner Instagram-Story gegen die Frau von Dominic Harrison (29).

Sarahs Malheur war auch ihren Followern aufgefallen – diese wiesen die zweifache Mutter jedoch um einiges konstruktiver auf den Fehler hin. "Auf dem Bild wurden das 't' und 'h' vertauscht" oder "'Happy Birthday' ist auf dem Bild falsch geschrieben", lauteten etwa zwei Kommentare unter dem Beitrag.

Sarah Harrison im Juni 2021
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison im Juni 2021
Oliver Pocher im Juli 2014
Getty Images
Oliver Pocher im Juli 2014
Sarah und Dominic Harrison mit ihren Töchtern
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah und Dominic Harrison mit ihren Töchtern
Was haltet ihr von Olis Diss?4942 Stimmen
2461
Geht gar nicht! So etwas kann doch jedem mal passieren.
2481
Na ja, etwas peinlich ist dieser Fehler schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de