Wow, was für eine Verwandlung! Amine Gülse (28), die seit Juni 2019 mit dem Fußballstar Mesut Özil (32) verheiratet ist, wurde durch ihre Teilnahme an der Wahl zur Miss Türkei 2014 einem großen Publikum bekannt. Dort bezauberte sie die Juroren mit ihren langen dunklen Haaren – und holte sich den Titel! Doch jetzt hatte die Schauspielerin anscheinend Lust auf eine Typveränderung: Amine ließ sich die Haare erstmals heller färben!

Auf ihrem Instagram-Account teilt die 28-Jährige nun einen Schnappschuss von ihrem neuen Look. Statt ihrer dunklen Mähne trägt Amine jetzt einen deutlich helleren Blondton. "Manchmal braucht man ein wenig Abwechslung", betitelt die Mutter einer Tochter ihr Foto und macht damit klar, dass sie selbst total zufrieden mit der Typveränderung ist. Auch Mesut ist von der neuen Frise seiner Liebsten begeistert und setzt unter den Post ein Emoji mit Herzchenaugen.

Beim Großteil von Amines Fangemeinde scheint der neue Look jedoch nicht ganz so gut anzukommen. Die meisten Kommentare unter dem Beitrag des Models sind eher ablehnend. "Die alte Farbe sah viel besser aus" und "Die neue Haarfarbe passt überhaupt nicht zu dir", lauten nur zwei der vielen negativen Reaktionen von Followern.

Amine Gülse, Model
Instagram / gulseamine
Amine Gülse, Model
Amine Gülse und Mesut Özil
Instagram / gulseamine
Amine Gülse und Mesut Özil
Amine Gülse, Model
Instagram / gulseamine
Amine Gülse, Model
Wie gefällt euch Amines neuer Look?431 Stimmen
106
Wow, ich kann Mesut nur zustimmen! Sie sieht toll aus.
325
Na ja, ich fand ihre braunen Haare schöner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de