Bei Billie Eilish (19) stehen momentan alle Zeichen auf Veränderung. Während die "Bad Guy"-Interpretin in der Vergangenheit eher mit Baggy-Hosen und weiten Shirts unterwegs war, posierte sie nun kürzlich in sexy Dessous auf dem Cover einer Modezeitschrift. Offenbart Billie jetzt etwa noch mehr als ihre heißen Kurven? Mit einem Posting sorgt die Sängerin zumindest für neuen Diskussionsstoff. Einige Fans glauben, dass sie sich jüngst als Lesbe geoutet hat!

Billie teilte jetzt einige Schnappschüsse vom Dreh des Musikvideos zu ihrem neuen Hit "Lost Cause". In dem Clip wird deutlich: Billie hat sich für eine ausschließlich weibliche Besetzung entschieden, mit der sie die Zeit offenbar in vollen Zügen genossen hat! Für Furore sorgt jedoch ein vielsagender Satz, mit dem Billie die Fotoreihe auf Instagram versieht. "Ich liebe Mädchen", heißt es da.

Handelt es sich hierbei etwa um ein Coming-out? In der Kommentarspalte wird zumindest heiß über die kryptischen Zeilen diskutiert. Während zahlreiche Fans das Posting total abfeiern, werden auch einige kritische Stimmen laut, die der Sängerin "Queerbaiting" vorwerfen – also das Vortäuschen eines gleichgeschlechtlichen Interesses aus kommerziellen Gründen. Was denkt ihr? Lässt Billie hier die Gerüchteküche brodeln, um ihren Song zu vermarkten, oder offenbart sie tatsächlich, dass sie homosexuell ist? Stimmt ab!

Billie Eilish, Sängerin
Getty Images
Billie Eilish, Sängerin
Billie Eilish, Musikerin
Getty Images
Billie Eilish, Musikerin
Billie Eilish, "Bad Guy"-Interpretin
Getty Images
Billie Eilish, "Bad Guy"-Interpretin
Glaubt ihr, dass sich Billie mit diesem Satz geoutet hat?481 Stimmen
144
Ja. Ich glaube, sie wollte der Welt so mitteilen, dass sie auf Frauen steht.
337
Nein. Ich denke nicht, dass sie das so gemeint hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de