Nach dieser Äußerung wäre Michael Douglas (76) sicherlich am liebsten im Erdboden versunken! Der Schauspieler und seine Frau Catherine Zeta-Jones (51) sind nicht nur seit über 20 Jahren ein Paar, sondern auch stolze Eltern von zwei Kindern, die mittlerweile selbst erwachsen sind: Kürzlich hat seine Tochter Carys Zeta Douglas (18) die Highschool erfolgreich abgeschlossen. Bei der Graduationsfeier ist Michael jedoch etwas passiert, das ihm wohl ziemlich unangenehm gewesen sein dürfte: Er wurde für ihren Opa gehalten!

In der The Kelly Clarkson Show spricht der 76-Jährige jetzt mit der Sängerin Kelly Clarkson (39) ganz offen über die Verwechslung: "Ich muss schon sagen, Kelly, es ist ein bisschen hart, wenn du zur Tür hinausgehst und die anderen Eltern sagen: 'Oh Glückwunsch... Du musst so stolz auf deine Enkelin sein.'" Obwohl ihn die Aussage innerlich durchaus ein wenig getroffen habe, sei Michael aber nicht sauer. "Ich werde es nicht persönlich nehmen, sie versuchen nur nett zu sein", erklärt er seine Haltung.

Am Tag der Zeremonie hatten der US-Amerikaner und seine Frau auch auf Instagram gezeigt, wie stolz sie auf die 18-Jährige sind. Die beiden posteten ein zuckersüßes Familienfoto auf ihren Accounts. "Wir lieben dich so sehr und wir sind so gespannt auf deine Zukunft, denn das Beste kommt noch auf dich zu", schrieb der Familienvater unter den Schnappschuss und drückte seine Gefühle zusätzlich mit einem roten Herz aus.

Michael Douglas mit seiner Frau Catherine und seiner Tochter Carys
Getty Images
Michael Douglas mit seiner Frau Catherine und seiner Tochter Carys
Die Geschwister Dylan und Carys Douglas
Instagram / michaelkirkdouglas
Die Geschwister Dylan und Carys Douglas
Michael Douglas (r.) mit seiner Frau Catherine Zeta-Jones und ihren Kindern Carys und Dylan
Instagram / michaelkirkdouglas
Michael Douglas (r.) mit seiner Frau Catherine Zeta-Jones und ihren Kindern Carys und Dylan
Könnt ihr nachvollziehen, dass Michael deshalb nicht sauer ist?286 Stimmen
267
Ja, klar! Die Äußerung war bestimmt nicht böse gemeint.
19
Nein, ehrlich gesagt nicht. Ich hätte der Person an seiner Stelle die Meinung gegeigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de