Diese Information lässt Willi Herrens Tod noch tragischer erscheinen – wenn das überhaupt möglich ist. Am 20. April wurde der Schlagersänger leblos in seiner Kölner Wohnung gefunden. Warum er im Alter von nur 45 Jahren plötzlich starb, ist bis heute noch nicht eindeutig geklärt. Willi hinterlässt neben seiner Tochter Alessia (19) und seinem Sohn Stefano auch seine Frau Jasmin (42), von der er zum Zeitpunkt seines Todes getrennt lebte. Die trauernde Witwe äußert sich nun erstmals in einem Interview und offenbart: Willi und sie wollten sich noch einmal zusammenraufen.

Im Interview mit Bild betont Jasmin, dass ihr verstorbener Mann und sie ihrer Liebe noch eine neue Chance geben wollten. "Wir wollten es noch mal miteinander versuchen", sagt sie. Nach seiner Foodtruck-Eröffnung habe Willi sie besuchen wollen. Das sei vier Tage vor seinem Tod gewesen.

"Wir hatten vor, gemeinsam in den Urlaub zu fahren, um dort wieder zueinanderzufinden und unsere Zukunft zu besprechen", gibt Jasmin preis und ergänzt: "Mir kann niemand erklären, wer oder was ihn abgehalten hat."

Jasmin Herren, Reality-TV-Star
ActionPress
Jasmin Herren, Reality-TV-Star
Jasmin und Willi Herren im Jahr 2019
ActionPress
Jasmin und Willi Herren im Jahr 2019
Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
TVNOW
Jasmin Herren bei "Temptation Island V.I.P."
Hättet ihr mit diesem Interview von Jasmin gerechnet?3733 Stimmen
2057
Ja, es gibt eben auch Dinge zu erklären.
1676
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de