Es war eine bewegende Feier! Philipp Mickenbecker (✝23) verlor vor Kurzem den Kampf gegen den Krebs. Mit seinen kuriosen Ideen, die der YouTuber gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder in unterhaltsame Videos verpackte, begeisterte der Tüftler viele Fans und Weggefährten. Die hatten jetzt Gelegenheit, sich von Philipp zu verabschieden: In einer Zeremonie, die sein Leben feierte, statt nur seinen Tod zu betrauern, ist er heute beigesetzt worden.

Wie Bild berichtete, nahmen rund 500 Menschen an der Trauerfeier für den verstorbenen Webstar teil: Unter den Gästen fanden sich auch Samuel Koch (33) und die Influencer-Zwillinge Lisa und Lena (19). Doch die Beerdigung war auch eine Feier von Philipps bewegtem Leben: Bei 35 Grad seien viele Gäste in Sommerkleidern, Shorts und mit Strohhüten zu sehen gewesen! Am Ende stiegen Hunderte Luftballons mit kleinen Hoffnungssprüchen in den blauen Himmel.

Samuel, der seinem guten Freund zu Ehren eine Rede hielt, sei von der Beisetzung tief bewegt gewesen: "Philipp und ich haben uns wenige Stunden vor seinem Tod noch intensiv ausgetauscht." Viele andere Gäste zeigten sich beeindruckt davon, wie viel der YouTuber in seinem kurzen Leben erlebt habe.

Philipp Mickenbecker und Samuel Koch
Instagram / einsamuelkoch
Philipp Mickenbecker und Samuel Koch
Philipp Mickenbecker mit seiner besten Freundin Janet
Instagram / janeti_m
Philipp Mickenbecker mit seiner besten Freundin Janet
Philipp Mickenbecker, Webstar
Instagram / life.lion.official
Philipp Mickenbecker, Webstar
Findet ihr so eine sommerliche Zeremonie angemessen?3939 Stimmen
3862
Ja, genau so hätte es Philipp gefallen!
77
Na ja, so richtig passend finde ich das nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de