Huch, da hat Channing Tatum (41) seinen Followern aber einen ordentlichen Schrecken eingejagt! In der Regel bietet der Schauspieler seinen Fans einen recht heißen Anblick. Schon als Magic Mike heizte er im gleichnamigen Film den Zuschauern als muskulöser Stripper ein. Im Netz zog der Darsteller ebenfalls bereits ein paar Mal blank und präsentierte sich im Adamskostüm. Nun zeigte sich Channing allerdings ganz anders und postete ein Selfie mit blutverschmiertem Gesicht.

Via Instagram teilte er den zunächst besorgniserregenden Schnappschuss – doch der Text dazu gibt Entwarnung. "Hier am Set gibt es ein unglaubliches Barbecue", schrieb der 41-Jährige. Bei dem Blut in seinem Gesicht handelt es sich also lediglich um Kunstblut aus der Maske. Derzeit steht Channing nämlich für den Film "Lost City of D" vor der Kamera und spielt dort ein Model, das zusammen mit einer Autorin von Liebesromanen in einem halsbrecherischen Dschungelabenteuer landet – und dort scheint seine Figur so einiges abzubekommen.

Doch Channing Tatum ist nicht der einzige große Name in dem Streifen. Der Kinofilm wartet mit einem imposanten Staraufgebot auf: Hollywoodstar Sandra Bullock (56) übernimmt die weibliche Hauptrolle, und auch Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (31) ist mit von der Partie. Sogar Brad Pitt (57) wird in einer kleinen Rolle zu sehen sein. Im April 2022 soll das Ergebnis dann herauskommen.

Channing Tatum
Instagram / channingtatum
Channing Tatum
Channing Tatum bei der Premiere von "Magic Mike Live" in Berlin
Georg Wenzel / ActionPress
Channing Tatum bei der Premiere von "Magic Mike Live" in Berlin
Sandra Bullock  bei der Premiere von "Selbst ist die Braut" 2009 in Hollywood
Getty Images
Sandra Bullock bei der Premiere von "Selbst ist die Braut" 2009 in Hollywood
Habt ihr euch erschreckt, als ihr das Bild von Channing gesehen habt?62 Stimmen
16
Ja, im ersten Moment schon!
46
Mir war direkt klar, dass das Kunstblut ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de