Ramon Roselly (27) rührt die Werbetrommel für Florian Silbereisen (39) als DSDS-Jury-Chef! Der Schlagerstar soll derzeit in intensiven Verhandlungen mit RTL stecken und womöglich in der kommenden Staffel Dieter Bohlens (67) Nachfolger werden. Der einstige DSDS-Sieger und inzwischen etablierte Schlagersänger Ramon Roselly durfte den Ex von Helene Fischer (36) bereits 2020 als Ersatz-Juror erleben – und er ist sich sicher: Flori ist wie geschaffen für diesen Posten!

Im Bild-Interview sprach der 27-Jährige über eine mögliche Verpflichtung des Schlagerstars und Moderators. "Flori wäre genau der Richtige für die Jury. Er hat mich so herzlich in der Schlagerfamilie aufgenommen und könnte viele weitere Talente unterstützen", versicherte der einstige Gebäudereiniger. Immerhin hat er selbst schon in einigen Formaten des Show-Masters performen dürfen. Laut Ramon hätte der Einsatz des gebürtigen Bayern zudem einen weiteren klaren Vorteil. "Flori hat jetzt schon mehrere Male jemanden von DSDS aus nächster Nähe gehört", erklärte er lachend.

Ob sich der Sender und die Schlagergröße tatsächlich einigen können, ist bislang noch unklar. "Flori hat natürlich sehr viel zu tun. Von daher weiß ich gar nicht, ob er das zeitlich überhaupt schaffen würde", gab Ramon zu bedenken. Unter anderem steht der "Links a Madl, rechts a Madl"-Interpret nämlich auch für Das Traumschiff als Kapitän vor der Kamera.

Florian Silbereisen im März 2020 in Köln
ActionPress
Florian Silbereisen im März 2020 in Köln
Ramon Roselly und Florian Silbereisen im Juni 2021 in Kitzbühel
Instagram / ramonroselly_official
Ramon Roselly und Florian Silbereisen im Juni 2021 in Kitzbühel
Florian Silbereisen als Max Parger in "Das Traumschiff"
ZDF/Dirk Bartling
Florian Silbereisen als Max Parger in "Das Traumschiff"
Glaubt ihr auch, dass Flori der Richtige für diesen Job wäre?197 Stimmen
108
Ja, ich kann ihn mir auch gut in der DSDS-Jury vorstellen!
89
Ich finde, er passt überhaupt nicht zu DSDS!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de