Lilly Becker (44) behält ihre damalige Ehe in guter Erinnerung! Das Model war von 2009 bis 2018 mit dem Tennisstar Boris Becker (53) verheiratet. Im Jahr 2010 wurde das damalige Liebesglück des Ex-Paares durch einen gemeinsamen Sohn gekrönt. Vor rund drei Jahren gaben die ehemaligen Turteltauben dann bekannt, dass sie sich scheiden lassen wollen. Trotz der Trennung denkt Lilly aber immer noch gerne an die Zeit mit Boris zurück...

In einem seltenen Interview mit Hello! spricht die gebürtige Niederländerin jetzt ungewohnt offen über ihren Ex. "Traurigerweise klappt es einfach nicht zwischen Boris und mir – das ist die Realität. Wir haben es wirklich versucht", gesteht sie. Trotzdem verbinde Lilly mit dem 53-Jährigen zahlreiche schöne Erinnerungen. Außerdem sei sie natürlich total glücklich über den gemeinsamen Sohn, den er ihr damals geschenkt hatte. "Allein dafür bin ich wirklich dankbar – du lernst und machst weiter", erklärt sie.

Im Jahr 2019 hatte die 44-Jährige noch klargestellt, dass sie nach dem Liebes-Aus nie wieder heiraten wolle. Mittlerweile scheint sich das aber geändert zu haben: Sie sehnt sich selbst wieder nach einer neuen Liebe. "Ich bin emotional bereit, es geht also nur darum, den Richtigen zu finden. [...] Ich wäre gerne verliebt", plaudert Lilly aus.

Lilly Becker, Model
Instagram / lillybeckerofficial
Lilly Becker, Model
Lilly und Boris Becker im Juli 2016 in London
Getty Images
Lilly und Boris Becker im Juli 2016 in London
Boris Becker im Februar 2020
Getty Images
Boris Becker im Februar 2020
Überrascht es euch, dass Lilly so positiv über Boris spricht?607 Stimmen
219
Ja, ehrlich gesagt schon! Sie haben sich schließlich getrennt.
388
Nein, überhaupt nicht! Sie hat ja schon des Öfteren betont, dass er ihre große Liebe war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de