Klare Ansage von Lilly Becker (42)! 13 Jahre waren die Niederländerin und Boris Becker (51) ein Paar gewesen, bevor sie sich im Mai 2018 nach neun Jahren Ehe trennten. Bereits vor einiger Zeit hatte Lilly jedoch betont, dass sie nie aufgehört habe, den einstigen Tennis-Star zu lieben. Nun bekräftigt sie noch einmal ihre früheren Aussagen und verrät: Wegen ihrer Gefühle für Boris wolle sie nie wieder vor den Traualtar treten!

"Boris war die Liebe meines Lebens. Ich mache das nicht zweimal. Ich mache nicht nochmal eine große Hochzeit", äußert sich die 42-Jährige in einem Interview mit RTL. Tatsächlich scheint sich die ehemalige Let's Dance-Kandidatin in diesem Entschluss ganz sicher zu sein – sie könne sich keineswegs vorstellen, irgendwann wieder einen Ehemann an ihrer Seite zu haben: "Wenn ich einen neuen Freund habe oder einen neuen Mann – aber ich sage dir, das passiert nicht", meint das Model.

Für die Fans der gebürtigen Rotterdamerin könnten diese klaren Worte durchaus überraschend kommen: Erst kürzlich wurde sie Hand in Hand mit einem Unbekannten gesehen. An den Gerüchten um ein frisches Liebes-Glück ist wohl nichts dran – es gebe aktuell keinen Mann in ihrem Leben.

Lilly und Boris Becker im Februar 2018ActionPress
Lilly und Boris Becker im Februar 2018
Boris Becker bei den French Open im Juni 2019ActionPress
Boris Becker bei den French Open im Juni 2019
Lilly Becker bei einem Maskenball im Juni 2019ActionPress
Lilly Becker bei einem Maskenball im Juni 2019
Könnt ihr nachvollziehen, dass Lilly eine weitere Heirat so kategorisch ausschließt?437 Stimmen
193
Ja, total! Boris war offenbar ihre große Liebe, da ist das verständlich.
244
Nicht ganz – auch sie kann nie wissen, wer ihr im Leben noch begegnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de