Herzogin Kate (39) will ihrem Mann eine Stütze ein! Am 1. Juli steht für Prinz William (39) ein emotionaler Termin an: Gemeinsam mit seinem Bruder Harry (36) wird der Thronfolger am Geburtstag seiner verstorbenen Mutter Diana (✝36) ein Denkmal für die Prinzessin der Herzen enthüllen. Für den 39-Jährigen kein leichter Moment – auch weil das Verhältnis zu seinem jüngeren Bruder immer noch angespannt ist. An diesem Tag will seine Frau ihm beistehen: Kate wird William und Harry begleiten.

Das berichtet nun Mirror. Demnach soll die dreifache Mutter am 1. Juli mit von der Partie sein, wenn die beiden Prinzen die Statue für ihre Mutter einweihen. Ein Insider erklärte: "Die Herzogin hat miterlebt, wie sich das Projekt von der Planung bis zum fertigen Objekt entwickelt hat und möchte zweifellos dabei sein, um ihren Ehemann zu unterstützen!" Seine Streitigkeiten wolle das Trio an diesem Tag vergessen: "Sie wollen, dass der Tag ausschließlich dem Erbe der Prinzessin von Wales gewidmet ist!"

Während William also bei diesem emotionalen Anlass vermutlich von seiner Frau gestärkt wird, muss Harry auf Unterstützung dieser Art verzichten: Seine Gattin Meghan (39) wird nicht mit ihm nach London fliegen. Die ehemalige Schauspielerin soll Medienberichten zufolge in den USA bleiben und die gemeinsamen Kinder Archie (2) und Lilibet hüten.

Herzogin Kate, Juni 2021
Getty Images
Herzogin Kate, Juni 2021
Herzogin Kate und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz Harry
Herzogin Meghan, Frau von Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan, Frau von Prinz Harry
Hättet ihr erwartet, dass Kate bei dem Event dabei sein wird?571 Stimmen
533
Ja, davon bin ich ausgegangen! Sie steht William doch immer zur Seite.
38
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de